Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Samuel Tipps & Tricks von

70 Bewertungen
3,46 Sterne

iPhone geht nicht mehr an – das kannst du tun

iPhones sind die derzeit wohl die zuverlässigsten Smartphones auf dem Markt. Aber auch das ausgereifte iOS-Betriebssystem ist nicht vor Abstürzen und Fehlfunktionen gefeit. Wir zeigen euch, wie ihr vorgehen solltet, wenn euer iPhone einmal nicht mehr startet.

Vorweg sollte man festhalten, dass ihr die Ruhe bewahren solltet und nicht direkt in Panik verfallen solltet. Ein abgestürztes und nicht mehr startendes iPhone muss nicht unbedingt einen Hardwaredefekt aufweisen und schon gar nicht irreparabel beschädigt sein.

iPhone startet nicht mehr oder hat sich aufgehängt?

Wenn euer iPhone nicht auf Touchgesten und Knopfdrücke reagiert, solltet ihr zunächst in Betracht ziehen, dass es sich aufgehangen hat und abgestürzt ist. In diesem Fall hilft meist ein Reset weiter und haucht dem iPhone wieder leben ein. Dabei unterscheidet sich die Vorgehensweise beim iPhone-Neustart je nach iPhone-Modell.

iPhone 7: Homebutton und Leiser Taste (linke iPhone-Seite) gleichzeitig gedrückt halten, bis das iPhone zum Neustart ansetzt (erkennbar an der Anzeige des Apple-Logo auf dem Display).

Homebutton + Leiser-Taste gedrückt halten

iPhone 6 – iPhone 6s (inkl. iPhone SE): Homebutton und Ein-/Ausschalter (rechte iPhone-Seite) gleichzeitig gedrückt halten, bis das iPhone zum Neustart ansetzt (erkennbar an der Anzeige des Apple-Logo auf dem Display).

Homebutton + Ein-/Ausschalter gedrückt halten

iPhone 4 – iPhone 5s: Homebutton und Ein-/Ausschalter (rechts oben) gleichzeitig gedrückt halten, bis das iPhone zum Neustart ansetzt (erkennbar an der Anzeige des Apple-Logo auf dem Display).

Homebutton + Ein-/Ausschalter gedrückt halten

In der Regel funktioniert das iPhone direkt nach dem Neustart wieder wie gewohnt.

Alle hier beschriebenen Wege ein iPhone neuzustarten gelten auch für sämtliche vorhandenen Plus-Modelle. Falls ihr weitere Informationen zum Thema iPhone Reset zu den einzelnen iPhones benötigt und das Ganze anhand eines Videos nachvollziehen möchtet, schaut euch unseren Artikel iPhone Reset – Neustart per Hard Reset an.

Ist der Akku tiefentladen?

Wenn ihr euer iPhone eine Weile ungenutzt im Schrank liegen gelassen habt oder es genutzt habt bis es sich selbst heruntergefahren hat, könnte auch der Akku tiefentladen sein. Viele Nutzer gehen bei einem tiefentladenen Akku von einem defekt des Gerätes aus, da sich das iPhone zunächst auch so verhält: Es lässt sich nicht mehr anschalten und reagiert augenscheinlich nicht einmal mehr auf ein eingestecktes Ladekabel (im besten Fall wird durchgängig das Symbol angezeigt, dass das Gerät lädt, aber der Akkustand zu schwach zum Hochfahren ist).

In diesem Fall ist die Lösung einfach: Ihr müsst euer iPhone einfach für einige Stunden an der Steckdose lassen. Ein tiefentladener Akku lädt sich in der Regel wieder auf, braucht nur wesentlich länger. Nach einer Weile sollte euer iPhone wieder normal laden und starten. Nachdem ein teifentladener Akku wieder geladen worden ist, funktioniert er in der Regel wieder ganz normal (auch bei weiteren Ladezyklen).

Vorteile dieses Tricks

Dieser Trick kann euch vor einem nervigen Gang zu einer autorisierten Apple-Werkstatt bewahren. Außerdem könnt ihr euch einigen Stress ersparen, da euer iPhone mit großer Wahrscheinlichkeit keinen Hardwaredefekt aufweist, sondern mit einfachen Mitteln direkt zuhause wieder funktionsfähig gemacht werden kann.

Den Trick in Videoform auf YouTube ansehen: iPhone startet nicht

Auch interessant

iPhone-Tricks.de Magazin



Ausgabe: 03/2017 Mai, Juni, Juli

Preis: 6,50 €

Versand: Kostenlos

Beliebte Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene. Fehler, die iPhone Benutzer häufig machen, Apps, Gadgets & Zubehör.

Fragen zum Heft

Mehr Infos

Jetzt Kaufen

Probelesen
  • Frank Heimes

    Seltsam! Soweit ich weiß, erleidet ein tiefentladener Li-Ion-Akku einen irreversiblen Schaden. Er lässt sich gar nicht mehr laden und muss ausgetauscht werden. Auch wenn das iPhone nicht mehr startet, entlädt sich der Akku trotzdem weiter selbst.

    • Ein Tiefentladener Akku kann durchaus wiederbelebt werden. Es hängt von einigen Faktoren ab.

      • Frank Heimes

        Als tiefentladen gilt ein Li-Ion-Akku ja bereits bei Unterschreitung der Entladeschlussspannung von 2,5V. Dann ist er noch nicht verloren; da haben Sie recht. Ein sehr tief entladener Akku (<1,5 V) kann aber interne Kurzschlüsse ausbilden und sich bei einem Ladeversuch dadurch überhitzen. Wenn Sie schon dazu raten, einen solchen zu unternehmen, sollten Sie Ihre Leser auch dazu raten, das Gerät dabei nicht unbeaufsichtigt zu lassen und regelmäßig die Hitzeentwicklung zu überprüfen.

        • Hallo Frank, ja das stimmt. Wir müssen den Beitrag in der Hinsicht bearbeiten. Danke für die Information.

    • Mina

      Hallo, mein iPhone lag seit einer ganzen Weile nur im Schrank herum & nun lässt es sich nicht mehr anmachen. Es ans Ladegerät stecken bringt auch nichts, allerdings konnte ich auch keine Hitzeentwicklung wahrnehmen. Was ist zu tun, muss ich den Akku austauschen lassen? 🤔

      • Frank Heimes

        Da der Akku fest verbaut ist, geht wohl kein Weg an einem Werkstattbesuch vorbei. Möglicherweise kann dort aber der Akku im noch eingebauten Zustand direkt mit einem speziellen Ladegerät wieder aktiviert werden. Einen entnehmbaren Akku eines anderen Handys konnte ich mit einem externen Ladegerät wieder aufladen, obwohl das Laden im eingebauten Zustand zuvor scheiterte.

        • Mina

          Antwort!! Ich kann wohl nur noch hoffen, denn so ein Akkuaustausch ist ziemlich teuer..

          • Ich würde auch mal in einen Handyladen gehen. Vielleicht können die den Akku nochmal „Wiederbeleben“

  • Mina

    Alles klar vielen Dank für die schnelle Antwort!! Ich kann wohl nur noch hoffen, denn so ein Akkuaustausch ist ziemlich teuer..

  • Lale

    Hallo , ich hab mein handy in akku drangemacht nach 20minuten war mein iphon war sehr warm ich habs einfach gelassen ich hatte 30prozent aber ist ausgegangen und es geht nicht mehr an was muss ich machen?? Bitte antworten sie schnell , danke:)

    • Bekommen sie das Handy gar nicht mehr an? Haben Sie beim laden ein originales Netzteil und Kabel von Apple benutzt? Wenn der Akku kaputt sein sollte, hilft nur der Support von Apple

  • Friendly User

    Danke, super Hilfe nach dem ersten Schock! :-)

  • Kevin B

    hallo zusammen
    ich habe nach einen akkuwechsel an einem iphone 5 ein problem und zwar
    das handy hat 100% geladen und waren über tag komplett leer, (TOD)
    Und wie ich zu hause wahr, habe ich das direkt am ladekabel angeschlossen aber es tat sich nichts komplett aus :(
    wer kann mir dabei helfen ???????
    MFG. Kevin

  • Celine Schulz

    guten tag . mein i phone 5 geht nicht mehr an es ist die ganze zeit am lade kabel . es kommt auch nicht dieses Akku zeichen . ich hatte mit einer Freundin geschrieben und dann ging es aus ich hatte aber 99% und ich weiß nicht was ich machen soll . kann man es reparieren ohne Werkzeug ? was soll ich jetzt machen lg celine

  • Km

    Hallo ich hatte heute Mittag einen Update 10.1 für meinem IPhone 6 bekommen und wollte es dann Updaten er ging normal aus in dann an aber da kam nur ein schwarzes Bild bis wir revootet haben seitdem zeigte er nur noch mit den Stecker I Tunes an

    • Andrea Schiffinger

      was hast gemacht ? bei mir ist es das gleiche Problem.bitte um schnelle hilfe

      • BR

        gerade Update 10.1.1 geladen. Genau der gleiche Fehler. Nichts geht mehr. Bildschirm Stecker I Tunes…
        Hilfe!

        • Andrea Schiffinger

          Ich bin dann in einen autorisierten Apple Store gefahren- über Ei Mac Book konnte man es auf Werkseinstellung setzen- über meine 3 PCs nicht – der Fehler ist: Update nur mehr über iTunes machen nie mehr über WLAN – Apple selber stellt sich blöd und außerhalb der Garantie „kannst dich brausen“

          • Das Problem kommt zwar selten vor, aber Apple sagt selber das ein Update besser am Computer und nicht über WLAN gemacht werden soll. Da ist man immer auf der sicheren Seite.

  • Ken

    Hallo, mein iPhone5s fährt nur bis zum Apfel hoch. Hab den Apfel dann mal so lange leuchten lassen, bis der Akku leer wurde. Danach wieder angeschlossen, und es ging wieder nur bis zum Apfel. Power+Home gedrückt halten, habe ich mehrmals probiert, es fuhr jedes mal nur bis zum Apfel hoch. Hilfe?? :(

    • Kleis

      Habe das gleiche Problem ,schon eine Lösung gefunden

      • Vincy Nator

        Habe seit gestern genau das selbe Problem:( Könnt ihr mir vllt weiterhelfen? Vllt ist das Problem bei euch schon gelöst. Danke im Vorraus

        • Robert

          Wir haben das gleiche Probleme. Ein Freund von mir musste sein Handy deswegen wegschmeißen. Schickt mir eure Telefone aber gerne zu. LG :)

  • Mike

    Hi. Ich habe das Problem das mein 6s ausging bei ca 30%. Geht nicht wieder an. Apple sagt ich bekomme einen neuen Accu da das Problem be meiner Seriennummer bekannt ist. Appleservicepoint meint das kann auch was anderes sein und dann kostet es. Ich hab das Gefühl gehabt das die das sagen um mehr abzurechenden. Hab das Teil erstmal wieder mitgenommen. Was sagt ihr dazu

  • Anja

    Ich hab das iPhone 5s es läd bzw das Zeichen wird angezeigt das Handy geht nicht an was kann das sein

    • Airfoce ONE

      software crash ganz sicher , kann aber behoben werden .

      • EM

        hab das gleiche Problem.. hast du inzwischen eine Fehler beheben können??

  • anna

    hilfe … mein iPhone 5 ist bei 99% einfach ausgegangen und jetzt reagiert es auf gar nichts mehr. ausser es ist am lade kabel dann fährt es hoch aber nur bis zum schwarzen Bildschirm mit den weißen apple zeichen. neustaren habe ich schon versucht es reagiert gar nicht mehr