x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

VPN fürs iPhone: mehr Sicherheit & Privatsphäre

13.285 Aufrufe • Lesezeit: 3 Minuten

NordVPN Das iPhone ist mit dem geschlossenen iOS System generell schon ein sehr sicheres Betriebssystem. Wenn ihr eure Daten aber noch besser schützen und eure Sicherheit beim Surfen im Netz weiter erhöhen wollt, dann solltet ihr euch einmal mit dem Thema „VPN fürs iPhone“ beschäftigen. Und bei unserem Partner NordVPN könnt ihr aktuell sogar 4 Gratis-Monate abstauben!

Was ist ein VPN?

Spezialisierte Sicherheits-Tools, wie NordVPN, können einen noch umfassenderen Schutz für dein iPhone und deine Daten bieten. Denn über eine VPN-Verbindung wird eine sichere Verbindung zwischen deinem iPhone und dem Internet hergestellt, ohne dass deine Surfgeschwindigkeit spürbar darunter leidet. Auf diese Weise wird dein gesamter Datenverkehr verschlüsselt und deine Online-Identität geschützt.

NordVPN iPhone App

VPN steht dabei für „virtuelles privates Netzwerk“ und ermöglicht dir einen geschützten und sicheren Zugang zum Internet, indem eine verschlüsselte Verbindung aufgebaut wird. Außerdem nimmst du die IP-Adresse des VPN-Servers an, sodass deine echte IP sowie dein Standort verborgen bleiben, was wiederum für mehr Privatsphäre sorgt.

NordVPN Deal + 4 Gratis-Monate

Dank der Verschlüsselung des VPNs kannst du dich auf sichere Weise mit öffentlichen WLAN-Netzwerken in Cafés oder an Bahnhöfen verbinden. Diese Netzwerke sind häufig unzureichend geschützt, sodass Cyberkriminelle deine Daten einfach abgreifen könnten. Ein VPN verhindert das. Und wenn du auf Reisen auf deine Lieblingsinhalte von zu Hause zugreifen möchtest, die ggf. im Ausland geblockt sind, dann kann dir dabei ebenfalls ein VPN helfen, da du zu tausenden Servern weltweit eine Verbindung aufbauen kannst.

Rundum-Schutz mit einem Klick

Der Bedrohungsschutz von NordVPN ist eine fortschrittliche Sicherheitslösung, die dein digitales Leben sicherer macht und dir umfassende Sicherheit mit einem Klick bietet. Ist der Bedrohungsschutz einmal aktiviert, schützt er dich auch ohne aktive VPN-Verbindung. Das Feature blockiert schädliche Webseiten, Tracker sowie Werbung. Außerdem scannt der Schutz Dateien während des Downloads auf Viren und sorgt dafür, dass Schadsoftware nicht auf dein Gerät gelangt. Bedrohungen werden also schon verhindert, bevor sie überhaupt Schaden anrichten können.

NordVPN Bedrohungsschutz

Mit NordVPN und seinem Bedrohungsschutz bist du vor den gängigen Cybergefahren geschützt. Der VPN-Dienst bietet zudem über 5000 Server in 60 Ländern, sodass du immer einen schnellen Server in deiner Nähe hast. Du kannst das VPN auf bis zu 6 Geräten nutzen und zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie das Double VPN oder den Kill Switch nutzen.

4 Monate NordVPN gratis sichern

Über unseren speziellen Deal bekommst du jetzt exklusiv bis zu 69% Rabatt auf das 2-Jahres-Paket (ab 86,13 €), sowie noch zusätzlich 4 Monate NordVPN geschenkt! Und dank der 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie vom Anbieter hast du auch keinerlei Risiko, denn du kannst im ersten Monat jederzeit ohne Angabe von Gründen sofort kündigen.

Also probiere es gleich aus und sichere dir unseren exklusiven Deal mit 4 extra Monaten, um deine Privatsphäre und deine Daten beim Surfen mit dem iPhone ganz einfach mit NordVPN zu schützen.

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr auf einen Affiliate-Link klickt und etwas kauft, bekommen wir von dem jeweiligen Online-Shop oder Anbieter eine Provision und ihr unterstützt dadurch unsere Arbeit. Für euch verändert sich der Preis nicht.

Mehr zum Thema
VPN

iPhone Tricks, die ich bisher NICHT kannte! 🤯

iPhone-Tricks.de als App

Empfange gratis coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store

Per App oder E-Mail Newsletter!