Suchen
Christoph Tipps & Tricks von
5 votes, average: 4,00 out of 55 votes, average: 4,00 out of 55 votes, average: 4,00 out of 55 votes, average: 4,00 out of 55 votes, average: 4,00 out of 5
5 Bewertung(en)

iPhone Backup löschen in iTunes

In regelmäßigen Abständen legt iTunes zur Sicherung eurer Daten Backups eures iPhones an. Diese Sicherungskopien können von einigen hundert Megabyte bis einigen Gigabyte groß sein und dementsprechend viel Speicherplatz einnehmen. Sofern es sich um alte Backups handelt, die ihr nicht mehr benötigt, macht es daher Sinn diese zu löschen. Das passiert leider nicht automatisch, sodass ihr selbst Hand anlegen müsst. Wie das geht, zeigen wir euch in der folgenden kurzen Anleitung.

iTunes → Einstellungen → Geräte → Backup löschen

Öffnet zunächst iTunes auf eurem PC oder Mac und klickt anschließend auf das Rechteck in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Daraufhin öffnet sich ein Dropdown-Menü und ihr wählt den Menüpunkt „Einstellungen“.

Es öffnet sich das Menü Geräteinstellungen und ihr klickt auf den Reiter „Geräte“. Nun seht ihr unter Geräte-Backups eure gespeicherten Backups. Löscht die alten Sicherungskopien, indem ihr diese markiert und auf den Button „Backup löschen“ klickt.

Hinweis: Das aktuellste Backup solltet ihr zur Sicherheit aufheben.

Auch in iCloud könnt ihr überflüssige und speicherfressende Backups löschen. Wie das geht, erfahrt ihr unserem Artikel Alte iCloud Backups löschen und iCloud Speicherplatz freigeben.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,00 von 5 Sternen
vfde