Daniel Tipps & Tricks von

25 Bewertungen
4,08 Sterne

„Mein iPhone suchen“ einrichten und iPhone orten

Ein iPhone zu verlieren ist nie schön, kann aber passieren. Wie ihr euch in diesem Fall am besten verhalten solltet, erklären wir euch in einem anderen Artikel. Dieses Mal geht es darum, das eigene iPhone optimal auf einen – hoffentlich nie eintretenden – Verlust vorzubereiten. Dazu bietet Apple eine App namens „Mein iPhone suchen“ an, mit der ihr euer iPhone von einem anderen Gerät aus orten könnt. Darüber hinaus ist es möglich, Töne auf dem verloren gegangenen iPhone abzuspielen und sogar alle Daten zu löschen.

„Mein iPhone suchen“ einrichten

Bevor ihr jedoch auf diese praktischen Funktionen zugreifen könnt, müsst ihr die App „Mein iPhone suchen“ installieren. Wenn ihr euer iPhone neu einrichtet, habt ihr bereits in den ersten Schritten die Option, diese App automatisch zu installieren.

Einstellungen > Apple-ID, iCloud, iTunes & App Store > iCloud > Mein iPhone suchen

Habt ihr bei der Einrichtung darauf verzichtet oder vergessen, ist der Zug aber längst nicht abgefahren. Öffnet einfach die „Einstellungen“ auf eurem iPhone, tippt oben auf euren Namen, dann auf „iCloud“ und geht hier auf „Mein iPhone suchen“.

Aktiviert „Mein iPhone suchen“, um euer iPhone im Fall eines Verlusts orten, sperren und löschen zu können. Dies ist selbst dann möglich, wenn euer verlorenes iPhone aus ist.

In einem weiteren Fenster werdet ihr möglicherweise auf die Funktionalität von „Mein iPhone suchen“ hingewiesen. Bestätigt dies mit einem Tipp auf „OK“. Euer iPhone kann nun geortet werden.

iPhone orten

Um euer iPhone nun von einem anderen Gerät aus orten zu können, öffnet ihr in einem Browser eurer Wahl die Seite „iCloud.com“ und loggt euch mit eurer „Apple-ID“ und dem dazugehörigen „Passwort“ ein.

Klickt anschließend auf „iPhone-Suche“. Hier könnt ihr erneut aufgefordert werden, euer Apple-ID-Kennwort einzugeben. Macht dies und klickt auf „Anmelden“.

Ihr seht nun eine Karte, auf der in Form von grünen Punkten alle eure Apple Geräte sichtbar sind, die diese Funktion verwenden und die erst kürzlich geortet wurden. Graue Punkte zeigen Geräte, deren Ortung bereits einige Zeit zurückliegt.

Ein Klick auf das Info-„i“ neben dem Geräte-Namen zeigt erweiterte Informationen zum gewählten Gerät – in diesem Fall zum iPhone – an. Habt ihr euer iPhone verloren, könnt ihr auf diesem Weg Kontakt mit dem Finder aufnehmen und euer iPhone schützen. Konkret habt ihr drei Möglichkeiten:

  • Ihr könnt auf eurem iPhone einen „Ton abspielen“.
  • Ihr könnt den Modus „Verloren“ aktivieren, womit euer iPhone mit einem Passcode geschützt wird.
  • Alternativ könnt ihr euer „iPhone löschen“, sämtliche Daten gehen dabei verloren.

Tipp: Mit der „Mein iPhone suchen“-Funktion könnt ihr nicht nur euer iPhone sondern auch eure AirPods wiederfinden!

„Mein iPhone suchen“ im App Store

Mein iPhone suchen
Preis: Kostenlos