x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

iOS 16.5.1: Wichtiges iPhone-Update veröffentlicht

News: 22.06.2023, 8 Uhr • Lesezeit: 2 Minuten

Einstellungen App LogoEs sind derzeit zwar alle Augen auf das im Herbst erwartete iOS 17 Update gerichtet. Apple arbeitet aber natürlich weiterhin daran, die aktuelle iPhone-Software zu verbessern. So hat der Hersteller mit iOS 16.5.1 ein wichtiges Wartungsupdate zum Download bereitgestellt, das einige kritische Sicherheitslücken schließt.

iOS 16.5.1 Update fixt kritische Sicherheitslücken

Seit Mittwochabend könnt ihr das neue iOS 16.5.1 Update auf eurem iPhone installieren, welches laut Apple „wichtige Sicherheitskorrekturen“ enthält. Ein Blick auf die „Apple-Sicherheitsupdates“-Webseite, auf welcher der iPhone-Hersteller die mit der jeweiligen Aktualisierung geschlossenen Systemschwachstellen dokumentiert, verrät, dass mit iOS 16.5.1 zwei Lücken gestopft wurden, die möglicherweise aktiv ausgenutzt wurden.

Ein Bug ermöglichte es, Apps beliebigen Code mit Kernel-Rechten auf dem iPhone auszuführen. Davon betroffen sollen Geräte sein, auf denen noch eine ältere Version als iOS 15.7 läuft. Außerdem wurde eine Schwachstelle in Apples WebKit Framework für den Safari-Browser adressiert, welche die Ausführung von beliebigem Code bei der Verarbeitung schadhafter Webinhalte ermöglichte. Auch dieser Bug könnte bereits aktiv ausgenutzt worden sein. Außerdem wurde laut den Update-Notizen ein Problem behoben, bei dem das Laden mit dem Lightning auf USB 3 Kamera-Adapter nicht funktionierte.

iOS 16.5.1 Update Screen

iOS 16.5.1 folgt auf das etwa vor einem Monat veröffentlichte iOS 16.5 Update, das neben einigen Korrekturen auch die neuen „Pride Fest“-Wallpaper aufs iPhone brachte. Ihr könnt das Update wie immer in der „Einstellungen-App“ unter „Allgemein“ -> „Softwareupdate“ manuell herunterladen und installieren. Alternativ könnt ihr auch warten, bis die Update-Automatik den Job erledigt.

iOS 15.7.7: Sicherheitsupdate für Altgeräte verfügbar

Auch für Besitzer älterer iPhone-Modelle, auf denen sich das aktuelle iOS 16 nicht mehr installieren lässt, hat Apple mit iOS 15.7.7 ein kleines Sicherheitsupdate veröffentlicht. Gefixt wurden hier dasselbe Kernel-Problem und zwei weitere WebKit-Schwachstellen. Wer noch ein iPhone 6s, iPhone 7 oder iPhone SE der ersten Generation nutzt, sollte das Update zeitnah aufspielen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Zur News-Übersicht

iOS 18 Highlights 🤩📲 (WWDC 2024)

iPhone-Tricks.de als App

Empfange gratis coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store

Per App oder E-Mail Newsletter!