Christoph Tipps & Tricks von
64 votes, average: 3,72 out of 564 votes, average: 3,72 out of 564 votes, average: 3,72 out of 564 votes, average: 3,72 out of 564 votes, average: 3,72 out of 5
64 Bewertung(en)

YouTube Videos im Hintergrund laufen lassen am iPhone

Die Möglichkeit YouTube-Videos im Hintergrund laufen zu lassen während das iPhone gesperrt und der Bildschirm aus ist, unterstützt die YouTube-App eigentlich nur gegen Zahlung einer monatlichen Gebühr. Dennoch gibt es zwei Wege, die ihr nutzen könnt, um YouTube abzuspielen, wenn sich euer iPhone im Standby-Modus befindet. Dafür machen wir uns entweder den Opera-Browser und die mobile YouTube-Version zunutze, oder wir installieren mit iMusic BG eine spezielle App zu diesem Zweck.

Inhaltsverzeichnis

YouTube im Hintergrund laufen lassen mit Opera

Für diesen Trick nutzen wir den Opera-Browser, die mobile Version von YouTube und das iOS Kontrollzentrum. Und so funktioniert’s: Ladet euch zunächst den kostenlosen Opera-Browser im App Store herunter. Startet diesen anschließend auf eurem iPhone und öffnet die mobile Ansicht von YouTube. Am schnellsten gelangt ihr dorthin, indem ihr folgende Adresse ins Adressfeld des Browsers eintippt: m.youtube.com

Tippt auf ein beliebiges Video, das ihr im Hintergrund weiterlaufen lassen möchtet. Das Video sollte nun abgespielt werden. Nachdem ihr das Video gestartet habt, öffnet ihr einfach das Kontrollzentrum, indem ihr vom unteren Display-Rand nach oben streicht bzw. vom oberen rechten Bildschirmrand nach unten wischt (iPhone X). Drückt anschließend auf das Musikplayer-Widget oben rechts und schaltet den Bildschirm aus, indem ihr auf den den Home Button bzw. auf die Seitentaste drückt. Das Video wird dann kurz unterbrochen, deshalb schaltet ihr den Bildschirm erneut via Home Button bzw. Seitentaste ein und tippt nochmals auf den Play-Button im Musikplayer-Widget. Nun könnt ihr den Bildschirm ausschalten und das Video läuft automatisch im Hintergrund weiter, bis es zu Ende ist.

Ihr könnt während der Wiedergabe das Display einschalten und das Video im Sperrbildschirm über die Steuerfläche pausieren und die Lautstärke verändern.

Tipp:In einem anderen Artikel zeigen wir euch, wie ihr YouTube-Videos auf das iPhone herunterladen könnt!

YouTube im Hintergrund laufen lassen mit iMusic BG

Das Ganze funktioniert nicht nur mit Opera und der mobilen YouTube-Ansicht, sondern auch mit der kostenlosen App iMusic BG, die ihr euch im App Store herunterladen könnt. Installiert die App auf eurem iPhone und startet sie mit einem Tipp auf das App-Icon am Homescreen. Tippt auf den Menüpunkt „Search“ unten links und gebt einen Suchbegriff in das Suchfeld oben ein. Wählt anschließend ein Video, das ihr abspielen wollt.

Nun könnt euer iPhone sperren, indem ihr auf den Home Button bzw. die Seitentaste drückt, ohne dass die Wiedergabe gestoppt wird. Zudem könnt ihr die iMusic BG App auch verlassen, während das Video läuft und eine andere App auf eurem iPhone öffnen und nutzen. Das YouTube-Video wird auch hier nicht abgebrochen. Über den Musikplayer im Kontrollzentrum könnt ihr die Wiedergabe im Übrigen pausieren und die Lautstärke einstellen.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 3,72 von 5 Sternen