Samuel Tipps & Tricks von

7 Bewertungen
4,29 Sterne

Kurzbefehle am iPhone erstellen & speichern

Wenn du auf deinem iPhone schneller tippen möchtest, so eigenen sich die iPhone Kurzbefehle, um dein persönliches iPhone Wörterbuch erstellen zu können. Über die iPhone Shortscuts kannst du Tastaturkürzel anlegen, die du später beim Tippen von SMS oder eMails verwenden kannst, um nicht mehr ganze Sätze tippen zu müssen. Wie ihr am iPhone Abkürzungen hinterlegen könnt, um noch schneller Texte schreiben zu können, zeigen wir euch im Folgenden.

iPhone Kurzbefehl anlegen & speichern

Einstellungen → Allgemein → Tastatur → Textersetzung (früher: Kurzbefehl hinzufügen)

Geht zunächst in die Einstellungen-App, tippt auf den Punkt „Allgemein“ und wählt dann die Option „Tastatur“. Drückt anschließend auf „Textersetzung“ (bei älteren iOS Versionen noch „Kurzbefehl hinzufügen“) und tippt auf das kleine „Plus“-Zeichen oben rechts. In dem oberen Feld „Text“ gebt ihr den gewünschten Text ein, der erscheinen soll, wenn ihr den Kurzbefehl beim nächsten Mal eintippt. Das untere Feld ist für den „Kurzbefehl“. Wenn ihr diesen iPhone Tastenkürzel eintippt, wird er automatisch durch den langen kompletten Text aus dem oberen Feld ersetzt, so wie ihr es auch von der iPhone-Autokorrektur Funktion kennt.

Tipp: Mit welchem Kurzbefehl ihr schnell einen Punkt in euren Text zaubert, zeigen wir euch hier!

Wenn ihr also eine Nachricht schreibt, wird euch bei Eingabe des Shortcuts schon der „neue Text“ in der Vorschau angezeigt. Drückt ihr dann die Leertaste, wird automatisch euer gewünschter Text eingesetzt.

Tipp: In einem anderen Trick zeigen wir euch, wie ihr eure Kurzbefehle über iCloud auch auf anderen Geräten verwenden könnt!

Fragt iPhone-Tricks.de

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns und beschreibt uns euer Problem (gerne mit Screenshots). Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.