Suchen
Daniel Tipps & Tricks von
8 votes, average: 2,38 out of 58 votes, average: 2,38 out of 58 votes, average: 2,38 out of 58 votes, average: 2,38 out of 58 votes, average: 2,38 out of 5
8 Bewertung(en)

iCloud Drive auf WLAN beschränken und Kosten sparen

Mit iCloud Drive könnt ihr eure Dokumente, Bilder und andere Dateien in iCloud speichern und von kompatiblen Geräten darauf zugreifen. Der Zugriff auf iCloud Drive – und auch die automatische Sicherung diverser Daten durch Apps – funktioniert nicht nur bei bestehender Verbindung zu einem WLAN Netzwerk, sondern auch unterwegs über das mobile Datennetz. Die Verwendung von mobilen Daten für iCloud Drive ist allerdings nur bei entsprechendem Datentarif ratsam, da es bei Überschreitung des Limits schnell zu höheren Kosten kommen kann. Ihr könnt den Zugriff auf iCloud Drive auf WLAN beschränken und dadurch gegebenenfalls Kosten sparen!

Voraussetzungen

iCloud Drive ist auf iPhones und anderen iOS Geräten mit installiertem iOS 8.0 oder neuer verfügbar. Sollte auf eurem iPhone iCloud Drive noch nicht aktiviert sein, könnt ihr dies in den Einstellungen unter iCloud, iCloud Drive und Auf iCloud Drive aktualisieren tun.

Tipp: Ihr solltet iCloud Drive auf eurem iPhone nur aktivieren, wenn ihr auf eurem Mac das Betriebssystem OS X Yosemite installiert habt, da ihr sonst auf eurem Mac keinen Zugriff mehr auf eure iCloud Dokumente und anderen Dateien habt.

iCloud Drive auf WLAN beschränken

Einstellungen > iCloud > iCloud Drive

Um den Zugriff auf iCloud Drive auf WLAN Netzwerke zu beschränken, öffnet ihr zunächst die Einstellungen auf eurem iPhone. Drückt anschließend auf iCloud und dann auf iCloud Drive.

Sofern ihr Apps installiert habt, die Daten auf iCloud Drive ablegen, werden diese hier angeführt.

Um allen aufgelisteten Apps die Verwendung mobiler Daten für iCloud Drive zu untersagen, deaktiviert ihr den Button neben Mobile Daten verwenden. Ist keine WLAN-Verbindung vorhanden, werden Apps zukünftig nicht mehr auf iCloud Drive zugreifen, um Dokumente und Daten zu übertragen.

Tipp: Deaktiviert ihr die einzelnen Apps, indem ihr die dazugehörigen Buttons antippt, wird iCloud Drive für diese Apps komplett deaktiviert! Ihr habt in diesem Fall auch bei bestehender WLAN-Verbindung keinen Zugriff mehr auf jene Dateien, die die jeweilige App in iCloud Drive abgelegt hat.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 2,38 von 5 Sternen
vfde