Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph 04.04.2016 11:43 Uhr
News von

8 Bewertungen
4,50 Sterne

Ist das iPhone SE wasserdicht? Test zeigt erstaunliches Ergebnis!

iPhone SE Wasserdichtigkeit-TestMittlerweile scheint es recht populär zu sein jedes neue iPhone-Modell auf seine Wasserdichtigkeit oder -beständigkeit zu prüfen, unabhängig davon ob es sich dabei um eine offizielle Eigenschaft des Smartphones handelt oder nicht. Nun ist auch das neue iPhone SE baden gegangen und hat dabei für ein recht erstaunliches Ergebnis gesorgt.

Der Youtuber Zach Straley hat es sich zur Aufgabe gemacht Apples neues 4-Zoll-iPhone auf seine Wasserdichtigkeit hin zu testen. Zum Vergleich hat der Tester das Vorgänger-Modell iPhone 5s und Apples aktuelles Flagschiff iPhone 6s gleich mit ins Wasserbad geschickt und die Timer der drei Smartphones aktiviert.

Bereits nach 5 Minuten im kalten Nass zeigt das iPhone 5s erste Anzeichen eines Wasserschadens, wohingegen das iPhone 6s und das iPhone SE nach 15 Minuten unter Wasser nach wie vor einwandfrei funktionieren. Sogar nach einer Stunde im Wasserbad zeigen die Smartphones keinerlei Auffälligkeiten. Einzig der Sound des iPhone SE klingt ein wenig dumpf, was offenbar auf eingetretenes Wasser zurückzuführen ist. Selbstverständlich ist das Video kein Beweis dafür, dass die Geräte und vor allem das im Fokus stehende iPhone SE tatsächlich wasserdicht sind, zumal Apple dies auch nie behauptet oder damit geworben hat. Von einem Test mit dem eigenen iPhone raten wir daher dringend ab. Wer sich sorgen macht, dass sein neues SE bei intensiveren Kontakt mit Flüssigkeiten den Geist aufgeben könnte, darf beruhigt sein, denn offenbar hat Apple für den Fall gute Dichtungen eingebaut.

iPhone-Tricks.de Magazin