Suche
Daniel Tipps & Tricks von

10 Bewertungen
4,40 Sterne

WhatsApp Lesebestätigung ausschalten

WhatsApp hat ein Update für iOS veröffentlicht, das den mobilen Messenger auf Version 2.12.1 aktualisiert. Mit dieser Aktualisierung wurde WhatsApp eine neue Funktion spendiert, mit der ihr nunmehr Lesebestätigungen ausschalten könnt und ein Stück eurer Privatsphäre zurückbekommt. Während ihr bislang auf einen Trick angewiesen wart, um die Lesebestätigung in Form von zwei blauen Haken umgehen zu können, hat WhatsApp auf den Wunsch der Benutzer gehört und diese Option nun endlich eingebaut.

WhatsApp Lesebestätigung ausschalten

WhatsApp > Einstellungen > Account > Datenschutz

Öffnet zunächst WhatsApp auf eurem iPhone und drückt dann rechts unten in der Menüleiste auf Einstellungen.

Tippt auf der obersten Ebene der Einstellungen auf Account, um accountbezogene Einstellungsmöglichkeiten anzuzeigen. Als nächstes öffnet ihr die Kategorie Datenschutz.

Ihr habt auf dieser Seite zum einen die Möglichkeit, euren Zuletzt-online-Status zu verbergen und andere Datenschutz-Einstellungen vorzunehmen. Andererseits findet sich hier neuerdings auch eine Option Lesebestätigungen, die ihr per Tipp auf den Button rechts daneben deaktivieren könnt.

WhatsApp weist euch im Kleingedruckten auf die Funktionsweise dieser Option hin. Deaktiviert ihr die Lesebestätigungen, könnt ihr selbst die Lesebestätigungen anderer Personen ebenfalls nicht mehr sehen. In Gruppen-Chats hingegen lassen sich Lesebestätigungen (jedenfalls im Moment) nicht ausschalten.

Kombiniert man dieses neue Feature mit dem Trick, den Online Status in WhatsApp zu verbergen, hat man endlich wieder die Privatsphäre, die man sich wünscht.

Damit gehören solche Konversationen …

… der Vergangenheit an!

Den Trick in Videoform auf YouTube ansehen: Blauke Häkchen deaktivieren bei WhatsApp

Auch interessant