x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

„Chatsperre“: Neue WhatsApp-Funktion riegelt private Chats ab!

News: 16.05.2023, 10 Uhr • Lesezeit: 2 Minuten

WhatsApp LogoWhatsApp hat ein neues Privatsphäre-Feature angekündigt, auf das sicherlich schon viele Nutzer gewartet haben. Die neue „Chatsperre-Funktion“ soll fortan dafür sorgen, dass private Unterhaltungen auch wirklich privat bleiben und von niemandem außer den Chat-Teilnehmern gesehen werden können.

Neue Chatsperre-Funktion schützt einzelne WhatsApp-Chats

WhatsApp lässt sich bereits seit einiger Zeit per Face ID oder Zahlenkombination sperren. Allerdings gilt das dann gleich für die ganze App, sodass man sich bei jedem Öffnen neu authentifizieren muss, auch wenn es nur einen Chat gibt, den man geheim halten möchte. Nun aber hat WhatsApp in einem Blog-Post die neue Möglichkeit vorgestellt, einzelne Chats zu sperren. Damit lassen sich persönliche Unterhaltungen nun besser schützen, ohne dass man die komplette App abriegeln muss.

WhatsApp Chatsperre-Funktion Screenshots

(Bildquelle: WhatsApp)

Konkret wird der vertrauliche Chat in einen eigenen Ordner verschoben, der sich nur via Gerätepasswort oder biometrischen Daten (Face ID, Touch ID) entsperren lässt. Dabei werden eingehende Nachrichten in den Benachrichtigungen zudem automatisch ausgeblendet. Um einen Chat zu sperren, tippt ihr einfach oben auf den Namen des Kontakts oder der Gruppe und geht auf „Sperren“. Zum Öffnen, müsst ihr den Posteingang langsam nach unten ziehen und euch via Code oder Face ID bzw. Touch ID ausweisen.

Wenn ihr also bestimmte Chats in WhatsApp habt, die nicht für die Augen Dritter bestimmt sind, könnt ihr diese mithilfe der neuen Funktion besser schützen. Das macht vor allem Sinn, wenn hin und wieder auch andere Personen Zugriff auf euer iPhone haben.

„Ab sofort“ verfügbar (aber noch nicht bei uns)

Die neue Chatsperre soll laut WhatsApp „ab sofort“ verfügbar sein. Bis das Feature alle Nutzer erreicht hat, kann erfahrungsgemäß aber noch etwas Zeit ins Land gehen. Auf unseren Geräten haben wir es zumindest noch nicht entdeckt. Ihr solltet in den nächsten Tagen also immer wieder mal in der App nachschauen (siehe oben), ob das Feature bereits eingetrudelt ist.

Zur News-Übersicht

iOS 18 Highlights 🤩📲 (WWDC 2024)

iPhone-Tricks.de als App

Empfange gratis coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store

Per App oder E-Mail Newsletter!