x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Bericht: Bald seht ihr mehr Werbung am iPhone!

News: 18.08.2022, 9 Uhr • Lesezeit: 2 Minuten

Apple ist eigentlich bekannt dafür, Werbetreibenden gerne mal einen Riegel vorzuschieben. Bestes Beispiel dafür dürfte die im letzten Jahr eingeführte Möglichkeit sein, Apps das Sammeln von Nutzerdaten zu Werbezwecken zu verbieten. Nun aber scheint sich abzuzeichnen, dass der iPhone-Hersteller selbst bald mehr Werbung in den eigenen Apps schalten könnte. Welche Anwendungen das betrifft, lest ihr hier.

In eigenen Apps: Packt Apple die Werbekeule aus?

Anlass für die These, wonach künftig mehr Werbeeinblendungen in Apples hauseigenen Apps ausgespielt werden könnten, gibt eine Aussage von Apples Anzeigen-Chef Todd Teresi. Wie der Apple-Experte Mark Gurman in seinem letzten Power On Newsletter schreibt, will der Werbe-Boss die Einnahmen von derzeit 4 Milliarden US-Dollar pro Jahr verdoppeln. Wie ließe sich das besser bewerkstelligen als über mehr Werbeplätze in weiteren Apps. Aktuell tauchen bereits Anzeigen im App Store innerhalb des „Suchen“-Tabs unter der Rubrik „Empfohlen“ sowie an erster Position noch vor den eigentlichen Suchergebnissen auf. Auch in der hierzulande immer noch nicht verfügbaren News-App und der Aktien-App wird Werbung geschaltet.

Beispiel für Werbung im App Store wie sie derzeit angezeigt wird.

Beispiel für Werbung im App Store wie sie derzeit angezeigt wird.

Dem Bericht zufolge könnten demnächst auch Werbeanzeigen im „Heute“-Tab des App Stores und auf den Produktseiten von Drittanbieter-Apps hinzukommen. Laut Gurman testet Apple derzeit auch die Möglichkeit, Anzeigen in den Suchergebnissen der Karten-App zu schalten. Auch von Einblendungen in der Bücher-App, der Podcast-App sowie auf TV+ ist die Rede. In Zukunft dürften Nutzer also verstärkt mit Werbeanzeigen in den Apple-Apps konfrontiert werden.

Nachdem der Umsatz des Unternehmens zuletzt zurückgegangen war, scheint sich Cupertino nun offenbar stärker auf den Service- und Anzeigen-Bereich als Umsatztreiber zu konzentrieren. Bleibt nur noch die Frage zu klären, ob Apple beim Ausspielen gesponsorter Einträge auch die Finger von den Nutzerdaten lässt, auf die Drittanbieter-Apps aufgrund der „App-Tracking Transparenz“ bekanntermaßen immer weniger Zugriff haben.

Neue Videos zu iOS 16 bei YouTube

  1. iOS 16 Funktionen, die du GARANTIERT noch nicht alle kennst! 😲
  2. VERSTECKTE iOS 16 Funktionen die du kennen MUSST! 🤫🤯⚠️
  3. Neuer iOS 16 Sperrbildschirm - Anleitung, Tipps & Tricks 🤩📲

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store