iPhone Hintergrundbild automatisch wechseln lassen

Egal, ob Fotos von den Liebsten, kunstvoll in Szene gesetzte Landschaften oder abstrakte Grafiken; Wallpaper bzw. Hintergrundbilder auf dem iPhone sind seit jeher eine beliebte Sache. Wenn ihr euch nur schwer entscheiden könnt, welches Bild ihr euch auf den Home- und/oder Sperrbildschirm legen wollt, könnt ihr mit einem kleinen Trick einfach mehrere Wallpaper automatisch nach Uhrzeit rotieren lassen. Wie das funktioniert, zeigen wir euch im Folgenden.

Hintergrundbild automatisch rotieren lassen per Kurzbefehl

Wenn ihr öfters das Hintergrundbild auf eurem iPhone wechselt, müsst ihr in der Regel erst die Einstellungen-App öffnen, um dann unter „Hintergrundbild“ ein passendes Wallpaper für euren Home- bzw. Sperrbildschirm auszuwählen. Es geht aber auch einfacher. Mit einem Kurzbefehl könnt ihr mehrere Hintergrundbilder, die ihr vorher festgelegt habt, automatisch zu bestimmten Uhrzeiten wechseln lassen. Je nachdem, wann ihr euer iPhone zur Hand nehmt, seht ihr dann ein anderes Hintergrundbild. Geht dazu wie folgt vor:

1. Als Erstes müsst ihr die Fotos, die ihr als Hintergrundbilder verwenden wollt, in einen gemeinsamen Ordner packen. Öffnet also die Fotos-App, geht in der „Mediathek“ oben rechts auf „Auswählen“ und tippt alle Bilder an, die ihr später als Wallpaper rotieren lassen wollt. Geht dann unten links auf das Teilen-Symbol und wählt „Zu Album hinzufügen“„Neues Album“. Gebt dem Album jetzt noch einen Namen, z. B. „Wallpaper“, und tippt auf „Sichern“.

2. Öffnet nun die Kurzbefehle-App und geht unter „Meine Kurzbefehle“. Tippt dann oben rechts auf das Plus-Zeichen, um einen neuen Kurzbefehl anzulegen und geht auf „Aktion hinzufügen“. Gebt anschließend „Fotos suchen“ ein und wählt die Option aus, sobald sie unten erscheint.

3. Als Nächstes tippt ihr auf „Filter hinzufügen“ und geht auf „Zuletzt“, um das soeben angelegte Foto-Album aus der Liste auszuwählen, in unserem Beispiel „Wallpaper“. Drückt dann auf „Sortieren nach“ und wählt „Zufällig“ aus der Liste aus, sodass immer zufällig ein Bild aus diesem Album ausgewählt wird. Aktiviert anschließend die Option „Beschränken“ und setzt den Wert auf „1 Objekt abrufen“, damit immer nur ein Bild ausgewählt wird.

4. Tippt jetzt auf den Plus-Button, um einen weiteren Kurzbefehl hinzuzufügen und gebt in die Suche „Hintergrundbild festlegen“ ein. Tippt die Option unten an, wählt „Mehr anzeigen“ und deaktiviert „Vorschau einblenden“. Über „Sperrbildschirm, Home-Bildschirm“ könnt ihr auswählen, ob das Hintergrundbild nur für den Sperrbildschirm, nur den Home-Bildschirm oder beide festgelegt werden soll. Setzt das Häkchen entsprechend und geht auf „Fertig“. Geht anschließend auf „Weiter“ und gebt dem neuen Kurzbefehl einen Namen, z. B. „Wallpaper“.

5. Damit sich nun das Hintergrundbild von alleine zu bestimmten Tageszeiten verändert, müsst ihr noch eine Automation erstellen. Geht dazu in der Kurzbefehle-App unter „Automation“ und wählt „Persönliche Automation erstellen“. Geht dann auf den Menüpunkt „Tageszeit“, legt eine Uhrzeit fest, zu der sich das Hintergrundbild verändern soll und drückt oben auf „Weiter“.

6. Als Nächstes geht ihr auf „Aktion hinzufügen“, gebt oben im Suchfeld „Kurzbefehle“ ein, tippt die App an und wählt „Kurzbefehl ausführen“.

7. Tippt jetzt auf die „Kurzbefehl“ Schaltfläche, wählt den soeben angelegten Kurzbefehl aus der Liste aus und drückt oben auf „Weiter“. Deaktiviert jetzt noch die Option „Vor Ausführen bestätigen“, damit ihr die Automation nicht jedes Mal manuell bestätigen müsst, bevor sie ausgeführt wird. Fertig!

Wenn sich euer Hintergrund mehrmals am Tag verändern soll, könnt ihr – wie oben beschrieben – einfach weitere Automationen mit einer anderen Uhrzeit hinzufügen. Das Ganze könnt ihr dann für so viele Uhrzeiten wiederholen, wie ihr möchtet.

Tipp: In einem anderen Artikel zeigen wir euch, wie ihr den nervigen Mitteilungen-Banner deaktivieren könnt, der beim Start einer Automation eingeblendet wird!

📌 Kaufen Unser iPhone Magazin mit Tricks für Apple Watch, AirPods Pro & iPhone!
(120 Seiten für nur 9,90 € auch bei Amazon.de)