x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Musik erkennen mit dem iPhone

78.983 Aufrufe • Aktualisiert: vor 4 Monaten • Lesezeit: 4 Minuten

Shazam App LogoAls iPhone-Nutzer kennt ihr vielleicht die App Shazam, mit der ihr jeden beliebigen Song, den ihr z. B. im Radio oder anderswo hört, identifizieren könnt. Mittlerweile ist die Funktionialität von Shazam in iOS integriert, sodass ihr nicht einmal die Shazam-App auf eurem iPhone installiert haben müsst, um das Feature nutzen zu können. Wir zeigen euch, wie die Musikerkennung mit dem iPhone funktioniert!

Musik erkennen mit Shazam

Die Shazam Musikerkennung ist seit Jahren fester Bestandteil des iOS-Betriebssystem und macht es möglich, Musik – z. B. aus dem Radio – zu identifizieren und sich die jeweiligen Song-Informationen am iPhone anzeigen zu lassen. Mit der Musikerkennunng könnt ihr zum einen Apples Sprachassistentin Siri per Sprachbefehl beauftragen oder auch den Shazam-Button im Kontrollzentrum aktivieren. Mittlerweile funktioniert das Ganze auch nicht mehr nur mit externen Audioquellen, sondern auch mit Musik direkt auf dem iPhone, z. B. auf YouTube oder via Online-Radiosender.

‎Shazam
Preis: Kostenlos

Erst kürzlich hat Apple die Shazam-Funktion verbessert, sodass die Musikerkennung nun noch besser klappen soll, wie die Kollegen von iPhone Ticker berichten. Konkret soll die App jetzt noch genauer und vor allem länger hinhören, um einen Song zu identifizieren. Grund genug also für Shazam-Skeptiker dem optimierten Feature nochmal eine Chance zu geben. Im Folgenden zeigen wir euch zwei einfache Wege, um mithilfe von Shazam, Musik auf dem iPhone zu erkennen.

Shazam-Taste im Kontrollzentrum nutzen

Für die Musikerkennung steht euch ein eigener Shazam-Button im Kontrollzentrum zur Verfügung, den ihr einfach nur drücken müsst, während ein Lied spielt, über das ihr mehr erfahren wollt. Wie gesagt kann der Song direkt auf dem iPhone laufen oder extern – z. B. über das Radio – abgespielt werden. Bei Letzterem müsst ihr das iPhone am besten in die Nähe der Lautsprecher bringen.

Shazam im Kontrollzentrum aktivieren

Der erkannte Song wird dann, sofern ihr die Shazam-App auf eurem iPhone installiert habt, direkt in der Anwendung geöffnet. Falls ihr die App nicht nutzt, werdet ihr automatisch zu dem jeweiligen Lied auf der Shazam-Webseite weitergeleitet. Um das Lied abzuspielen, benötigt ihr allerdings ein aktives Apple Music Abo.

Damit euch der Shazam-Knopf im Kontrollzentrum angezeigt wird, müsst ihr diesen vorab als Steuerelement hinzufügen. Geht dazu in der Einstellungen-App auf den Punkt „Kontrollzentrum“ und tippt auf das grüne Plus-Icon links neben „Musikerkennung“.

Musikerkennung zum Kontrollzentrum hinzufügen

Siri nach aktuellem Song fragen

Wie gesagt könnt ihr auch Apples virtuelle Sprachassistentin Siri via Sprachkommando damit beauftragen, einen aktuell gespielten Song zu erkennen. Im Gegensatz zur ersten Variante funktioniert das allerdings nur mit externen Audioquellen, also Songs die nicht direkt auf dem iPhone laufen.

Zunächst müsst ihr Siri starten, indem ihr den Home Button (bis iPhone 8, iPhone SE) oder die rechte Seitentaste (ab iPhone X) eures iPhones gedrückt haltet. Alternativ könnt ihr laut „Hey Siri“ sagen, um die Assistentin zu aktivieren.

Fragt Siri nun „Wie heißt der Song?“ während die Musik im Radio, im Fernseher oder anderswo läuft. Siri wird daraufhin erneut auf das Mikrofon eures iPhones zugreifen und zuhören, bis sie den Song erkannt hat.

Shazam mit Siri nutzen

Tipp: Ihr möchtet mehr aus Siri herausholen? Dann empfehlen wir euch unsere 10 Siri-Funktionen, die jeder iPhone-Nutzer kennen sollte!

Wenn ihr ein Apple Music Abo besitzt, zieht Siri den Song direkt aus der Musik-App und ihr könnt ihn am iPhone abspielen. Tippt ihr hingegen auf „Shazam“, wird die App – vorausgesetzt, ihr habt sie installiert – geöffnet.

Von Siri erkannte Songs anzeigen

Ihr könnt Siris Fähigkeit, den Titel des aktuellen Songs zu nennen, auch als Erinnerungsfunktion verwenden. Sicherlich kennt ihr das: Ihr hört einen Song, der euch gefällt und den ihr euch merken möchtet. Anstatt umständlich eine Erinnerung zu erstellen, könnt ihr einfach Siri – wie oben erklärt – zuhören lassen und der Song wird in einer eigenen Rubrik im iTunes Store auf eurem iPhone zu finden sein.

Öffnet dazu den „iTunes Store“ auf eurem iPhone und tippt rechts oben auf das Listen-Symbol. Wählt nun ganz oben „Siri“, um die zuletzt von Siri erkannten Songs anzuzeigen. Per Fingertipp auf den jeweiligen Song gelangt ihr wieder direkt zum jeweiligen Album, wo ihr den Track bzw. das Album kaufen könnt.

Verlauf der Musikerkennung mit Siri im iTunes Store

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store