112 votes, average: 4,85 out of 5112 votes, average: 4,85 out of 5112 votes, average: 4,85 out of 5112 votes, average: 4,85 out of 5112 votes, average: 4,85 out of 5 112 Bewertung(en)

iPhone Tastatur vergrößern und bequemer tippen

Wenn ihr beim Tippen häufig falsche Buchstaben erwischt und das Schreiben von Nachrichten am iPhone jedesmal zur Tortur wird, haben wir eine Lösung für euch. Und zwar könnt ihr mit einer simplen Einstellung die iPhone Tastatur vergrößern. Wie das geht, zeigen wir euch im Folgenden.

iPhone Tastatur größer machen – so geht’s

Einstellungen → Allgemein → Tastatur → Tastaturen → Tastatur hinzufügen → Deutsch → QWERTZ → Fertig

Je nachdem, welches iPhone-Modell ihr nutzt, kann die iOS-Tastatur – z. B. in der Nachrichten- oder Notizen-App – ziemlich klein sein. Wenn dann noch große Hände und dicke Finger ins Spiel kommen, ist ein mühsames Tippen vorprogrammiert. Um das zu verhindern, könnt ihr einfach ein Tastatur-Layout wählen, das auf die Darstellung von Umlauten (ä, ö, ü) verzichtet. Durch den freigewordenen Platz werden automatisch alle anderen Buchstaben größer angezeigt und lassen sich besser anwählen. Geht dafür wie folgt vor:

  1. Öffnet zunächst die Einstellungen-App auf eurem iPhone.
  2. Geht dann auf „Allgemein“ und anschließend auf „Tastatur“.
  3. Wählt nun unter dem Punkt „Tastaturen“ die Option „Tastatur hinzufügen“.
  4. Tippt nun auf den Eintrag „Deutsch“ und setzt ein Häkchen bei „QWERTZ“. Bestätigt eure Auswahl mit einem Fingertipp auf „Fertig“ oben rechts.

In einer beliebigen App, in der ihr die iOS-Tastatur nutzen könnt, geht ihr nun unten links auf das Globus-Symbol und haltet es kurz gedrückt. Wählt dann die Option „Deutsch (Deutschland) QWERTZ“. Die Umlaute verschwinden von der Tastatur und die restlichen Buchstaben erhalten mehr Platz. Auf diese Weise könnt ihr ganz leicht die iPhone Tastatur vergrößern.

Tipp: Wenn euch das nicht reicht, könnt ihr die iPhone Tastatur mit dem „Anzeigezoom“ noch größer machen.

Für diesen Trick ist es egal, ob ihr ein iPhone X, iPhone 8, iPhone 6 oder älter nutzt. Erfahrungsgemäß haben auch Nutzer größerer iPhones manchmal Probleme, den richtigen Buchstaben zu treffen. Nutzer kleiner Modelle – wie etwa dem iPhone SE – profitieren natürlich umso mehr. Um die Lesbarkeit von Texten auf dem iPhone zu verbessern, könnt ihr übrigens auch die iPhone Schriftgröße ändern.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,85 von 5 Sternen