81 votes, average: 4,78 out of 581 votes, average: 4,78 out of 581 votes, average: 4,78 out of 581 votes, average: 4,78 out of 581 votes, average: 4,78 out of 5 81 Bewertung(en)

Screenshot bearbeiten auf dem iPhone

Sicherlich ist euch die Screenshot-Funktion am iPhone – also die Möglichkeit den Bildschirminhalt als Foto abzuspeichern – bestens bekannt. Was ihr vielleicht noch nicht wisst: Ihr könnt die Bildschirmfotos auch bearbeiten und verändern, d. h. zuschneiden, beschriften, Skizzen hinzufügen und vieles mehr. Wir zeigen euch, wie es funktioniert!

Screenshots auf dem iPhone bearbeiten

Um einen Screenshot bearbeiten zu können, müsst ihr zunächst ein Foto von eurem Bildschirm aufnehmen, indem ihr gleichzeitig den Home-Button und die Standby-Taste (bis iPhone 8) bzw. die rechte Seitentaste und die linke Lauter-Taste (ab iPhone X) am iPhones drückt. Der Screenshot erscheint daraufhin in der unteren linken Ecke des Bildschirmrands als Vorschaubild. Sobald ihr dieses antippt, gelangt ihr automatisch in das Bearbeitungsprogramm für Screenshots und könnt eure Änderungen vornehmen.

Tipp: Falls es euch stört, könnt ihr mit einer einfachen Wischbewegung das Screenshot-Vorschaubild ausblenden.

Hinweis: Das Tool ist nur erreichbar, nachdem ihr einen Screenshot aufgenommen habt. Wenn ihr eure Bildschirmfotos später bearbeiten möchtet, könnt ihr das in den Markierungen tun. In diese gelangt ihr, wenn ihr ein Foto öffnet und auf „Bearbeiten“ oben rechts tippt. Dort wählt ihr oben rechts den Kreis mit den 3 Punkten und tippt dann auf „Markierungen“.

Screenshot zuschneiden

Ihr könnt euren Screenshot nach Belieben zuschneiden, indem ihr die Markierungen am Rand antippt und bewegt. Ab iOS 13 könnt ihr zudem im Safari-Browser nicht mehr nur ein Screenshot des aktuellen Bildschirminhaltes erstellen, sondern auch der gesamten Seite. Über die Tabs „Bildschirm“ und „Ganze Seite“ könnt ihr die Ansicht wechseln und euch die gesamte Seite anzeigen lassen. Diese könnt ihr über das Zuschneiden-Symbol oben links entsprechend zuschneiden. Über die Vorschauleiste ganz links scrollt ihr durch das Bild.

Handschriftliche Notizen hinzufügen

Handschriftliche Notizen und Skizzen lassen sich über die drei Stifte am unteren Bildschirmrand ergänzen. Wählt ihr einen Stift aus, könnt ihr anhand des Farbkreises rechts die Farbe auswählen. Eure Eingabe könnt ihr rückgängig machen, indem ihr ganz oben auf den linken Pfeil tippt. Alternativ könnt ihr auch den Radiergummi-Stift (vierter von links) wählen und die Markierungen einfach wegradieren. Praktisch: Mithilfe des Lineals werden eure Markierungen kerzengerade und sehen einfach ordentlicher aus.

Text hinzufügen

Natürlich könnt ihr auch Notizen über die Tastatur einfügen. Dafür müsst ihr in der unten rechten Ecke den Kreis mit dem „+„-Zeichen auswählen. Wenn ihr anschließend auf „Text“ tippt, erscheint automatisch in der Mitte des Screenshots ein Textfeld, das ihr bearbeiten könnt. Auch hier lassen sich verschiedene Farben auswählen. Die Schriftart, Größe und Ausrichtung könnt ihr ändern, indem ihr das „AA„-Symbol am unteren Bildschirmrand berührt.

Lupe & Signatur benutzen

Ihr möchtet einen bestimmten Teil des Screenshots vergrößern? Dann hilft euch die Lupe, die ihr ebenfalls in dem Tool findet. Sie lässt sich in der Größe verändern und erlaubt einen Zoom in verschiedene Bereiche des Fotos. Wenn ihr eure digitale Signatur unter ein wichtiges Dokument setzen möchtet, könnt ihr das dort ebenfalls tun. In einem anderen Trick zeigen wir euch, wie ihr eine Signatur mit eurer Handschrift erstellen könnt.

Deckkraft anpassen und Formen hinzufügen

Spannend sind auch die Möglichkeiten, die „Deckkraft“ des Screenshots per Schieberegler anzupassen oder grafische Elemente wie Kreise, Sprechblasen und Pfeile hinzuzufügen.

Die Bildschirmfotos lassen sich während der Bearbeitung über das „Teilen„-Symbol in der oberen rechten Ecke mit Freunden teilen. Sobald ihr die Bearbeitung des Screenshots beendet habt, tippt ihr oben links auf „Fertig“ und bestätigt in dem Popup-Fenster eure Änderungen.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,78 von 5 Sternen