iPhone Speicher erweitern mit SD Karte – Speicherkarte für mehr Platz

 iPhone mit SD Karten nutzen – Speicherkarte für mehr PlatzApple hat die Speicherkapazität des iPhone-Einstiegsmodells zwar von 16 auf 32 GB erhöht, doch wirklich ausreichend ist diese Speichergröße für viele nicht. Während andere Hersteller das Einsetzen von SD-Karten in dafür vorgesehene Slots zur bequemen Speicherplatz-Erweiterung erlauben, sucht man diese Möglichkeit beim iPhone vergeblich. An dieser Stelle zeigen wir euch, wie ihr dennoch euer iPhone mit SD-Karten nutzen könnt.

SD Karte für mehr Speicherplatz verwenden

Das iPhone hat – wie eingangs erwähnt – keinen SD-Slot und bietet standardmäßig daher keine Möglichkeit, den fest integrierten Speicherplatz zu erweitern. Mithilfe von SD-Kartenlesern und passenden SD-Karten könnt ihr euren iPhone-Speicherplatz aber dennoch erweitern.

Nachfolgend stellen wir einige solche Kartenleser vor, die sich preislich zwischen 30 und 60 Euro bewegen. Weiter unten findet ihr Links zu passenden SD-Karten. Beides zusammen ergibt eine Speicherplatz-Erweiterung eures iPhones, die jedenfalls günstiger ist als der Kauf eines neuen iPhones mit mehr Speicherplatz.

SD-Kartenleser

Bevor ihr euch für einen Kartenleser für euer iPhone entscheidet, solltet ihr wissen, welche SD-Karte ihr verwenden möchtet. Je nach physischer Größe des Speichermediums unterscheidet man zwischen SD, miniSD und microSD.

LogiLink microSD-Kartenleser

Mit dem LogiLink SD-Kartenlesegerät erweitert ihr euer iPhone um bis zu 128 GB. Das Gerät unterstützt das Lesen und Beschreiben von microSD-Speicherkarten bei einer Datenübertragungsrate von 30 MBit/s bzw. 20 MBit/s. Zudem garantiert es dank MFi-Zertifizierung (Made for iPhone) beste Kompatibilität mit dem iPhone, was viele (wenn auch günstigere) Geräte nicht bieten.

LogiLink microSD-Kartenleser

Zum LogiLink microSD-Kartenleser bei Amazon

Philonext 3 in 1 SD-Kartenleser

Der vielseitige 3 in 1 microSD-Kartenleser von Philonext verfügt neben dem Lightning-Anschluss über einen zusätzlichen USB-Anschluss. So wird das Übertragen von Daten auf den PC zum Kinderspiel. Mit einem entsprechenden USB-C Adapter klappt das natürlich auch auf dem Apple MacBook. Das Gerät unterstützt microSD-Karten mit einer Speicherkapazität von 8 bis 128 GB und bietet eine Lesengeschwindigkeit von bis zu 27 MBit/s sowie eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 20 MBit/s.

Philonext microSD-Speicherkartenleser

Zum Philonext Speicherkartenleser bei Amazon

RAVPower kabelloser SD Kartenleser

Der kabellose SD Kartenleser von RAVPower kann sich mit bis zu 5 Geräten gleichzeitig verbinden, weshalb ihr ihn beispielsweise für mehrere iOS-Geräte als Speicherplatz-Erweiterung nutzen könnt. Das Produkt verfügt außerdem über einen Zusatzakku, mit dem ihr euer iPhone laden könnt. Zudem könnt ihr diesen Kartenleser als WLAN-Router bzw. -Repeater verwenden, entsprechende Anschlüsse sind vorhanden.

RAVPower kabelloser SD Kartenleser

Zum RAVPower SD-Kartenleser bei Amazon

SD-Karten

Wie oben erwähnt, muss die verwendete SD-Karte zum Kartenleser passen. Kompatible SD- bzw. microSD-Karten findet ihr auf Amazon. Die unterschiedlichen Preise ergeben sich aus unterschiedlichen Speichergrößen (bis zu 256 GB) und verschiedenen Übertragungsgeschwindigkeiten.

Drei verschiedene SD-Karten im Überblick:

iPhone Speicherplatz erweitern

Wenn ihr euch für andere Möglichkeiten interessiert, um euren iPhone-Speicherplatz zu erweitern, möchten wir auf einen anderen Artikel verweisen.

Als Nächstes: Diese Tricks kannst du täglich nutzen! (Video)