iPhone Speicherplatz erweitern

iPhone Speicherplatz erweiternDie Auswahl des iPhone-Modells will überlegt sein. Insbesondere die Frage der Speicherkapazität sollte wesentlich zu eurer Entscheidung beitragen, da der iPhone-Speicher nicht (wie bei anderen Herstellern) mittels SD-Karte nachgerüstet werden kann. Wenn euer Speicherplatz knapp wird, könnt ihr entweder versuchen, mit verschiedenen Tricks Speicherplatz freizugeben. Wenn ihr dadurch nicht genügend Speicherplatz gewinnt, könnt ihr euren iPhone-Speicherplatz erweitern. Wir zeigen, wie es funktioniert…

iPhone Speicherplatz erweitern

In diesem Artikel stellen wir euch drei Produkte vor, mit denen ihr euren iPhone-Speicherplatz erweitern könnt. Zusätzlich zur Speichererweiterung solltet ihr sparsam mit dem verfügbaren Speicher umgehen.

SanDisk iXpand Flash-Laufwerk

Der Speicherstick von SanDisk ist ein bequemer Weg, um die Speicherkapazität eures iPhones zu erhöhen. Damit ihr den Stick als zusätzlichen Speicher für euer iPhone verwenden könnt, benötigt ihr die kostenlose iXpand App.

Mit iXpand spart ihr Speicherplatz auf eurem iPhone und könnt große Dateien – wie etwa Filme oder Fotosammlungen – auslagern.

SanDisk Speicherstick

Den SanDisk iPhone Flash Drive gibt es mit einer Speicherkapazität ab 16 GB bis 256 GB. Am einen Ende befindet sich der USB-Anschluss, am anderen Ende ein Lightning-Anschluss. Ihr könnt euer iPhone sogar über den Speicherstick aufladen.

Auf dem Computer verhält sich der Speicherstick übrigens wie ein ganz normaler USB-Stick – Daten können also direkt gespeichert werden. Mit dem SanDisk Flash-Laufwerk könnt ihr z. B. Full-HD-Filme mitnehmen, ohne sie direkt auf euer iPhone laden zu müssen. Einfach den Stick in den Lightning-Anschluss stecken, iXpand App öffnen und los geht’s!

Vorteile

  • Sämtliche Inhalte auf dem Stick können am iPhone verwaltet werden
  • Kann als Ladekabel verwendet werden
Nachteile

  • App nötig
  • Feste Speichergröße

SanDisk iXpand Flash-Laufwerk bei Amazon bestellen!

Transcend microSD to Lightning Lesegerät

Etwas flexibler fährt man mit einem microSD-Lesegerät von Transcend. Bei dieser Variante der Speichererweiterung ist es möglich, den iPhone-Speicher um eine beliebige Anzahl von Gigabytes zu vergrößern, da microSD-Karten aller Größen eingelegt werden können.

microSD to Lightning Kartenlesegerät

Das Lesegerät von Transcend kann in Verbindung mit der kostenlosen Smart Reader App unter anderem Daten auslesen, Backups vornehmen, Karten formatieren und Daten verschlüsseln oder (de-)komprimieren. Dank MFi-Zertifizierung ist beste Kompatibilität mit dem iPhone garantiert.

Vorteile

  • Praktische, kleine Form
  • iPhone lässt sich um beliebige Anzahl GB vergrößern, da microSD-Karten aller Größe eingelegt werden können
  • Sehr gut um Sicherheitskopien zu erstellen
Nachteile

  • Zusätzliche Kosten durch SD-Karten
  • Kartenlesegerät am PC notwendig

Wie eingangs erwähnt, lässt sich die Speichergröße an die eigenen Bedürfnisse anpassen. SD Karten können – mittlerweile relativ günstig – auf Amazon erworben werden. Für eine 64 GB microSD werden rund 20 Euro fällig.

Transcend microSD Lesegerät bei Amazon bestellen

iPhone Akkuhüllen

Eine andere Möglichkeit, um den iPhone-Speicherplatz zu erweitern, bieten Schutzhüllen mit integriertem Akku an.

iPhone Akkuhülle

Tipp: Wusstet ihr, dass ihr Bilder und Videos auch in alternativen Cloud-Diensten speichern könnt?

Die Akku-Schutzhüllen bieten je nach Modell eine Speicherkapazität von bis zu 8500 mAh. Damit sind zusätzlich über 190 Stunden im Standby-Betrieb, 60 Stunden Musik hören oder 15 Stunden Surfen im Internet möglich. Die praktische LED-Anzeige auf der Rückseite zeigt an, wie viel Extra-Strom noch übrig ist.

Vorteile

  • Schutzhülle inklusive Akku
  • Akku vervielfacht Akkulaufzeit des iPhones
Nachteile

  • Macht das iPhone etwas sperriger

iPhone Akkuhülle bei Amazon bestellen!

Als Nächstes: Diese Tricks kannst du täglich nutzen! (Video)