TIPP: Das iPhone 8 für weniger als 5 €
Daniel Tipps & Tricks von

13 Bewertungen
3,69 Sterne

iPhone Speicher erweitern mit mehr iCloud-Speicherplatz

Im kostenlosen iCloud-Standardumfang stellt Apple seinen Nutzern 5GB zur Verfügung. Nutzt man iCloud vorwiegend für das Backup der eigenen iOS-Geräte, kommt man mit dem kostenlosen Speicherplatz in der Regel ganz gut aus, zumal man durch kluge Verwaltung des iCloud-Speicherplatzes auch effizient Platz sparen kann. Insbesondere Nutzer, die iCloud-Fotomediathek zur Synchronisation ihrer Fotos und Videos verwenden, stoßen jedoch – je nach Umfang der Mediathek – schnell an die Grenzen des iCloud-Speichers. Aus diesem Grund kann der iCloud-Speicherplatz direkt auf dem iPhone erweitert werden, damit alle wichtigen Dateien in der Datenwolke gespeichert werden können.

iCloud-Speicherplatz erweitern

Einstellungen > [Name] > iCloud > Speicher verwalten > Speicherplan ändern

Öffnet auf eurem iPhone die „Einstellungen“ und tippt ganz oben auf euren Namen. Wählt anschließend „iCloud“ aus. Auf der folgenden Ebene seht ihr oben, wie viel Speicherplatz bereits genutzt wird und wie viel freien Speicher ihr noch zur Verfügung habt. Darunter lässt sich einstellen, welche Apps iCloud verwenden dürfen und welche nicht.

Tippt auf „Speicher verwalten“, um zu sehen, welche Apps wie viel Speicher beanspruchen und um euren Speicherplan anzupassen.

Unter „Speicherplan ändern“ könnt ihr weiteren Speicher kaufen oder euren Speicherplatz verringern.

Habt ihr bislang noch kein Upgrade des Speicherplatzes durchgeführt, seht ihr unter „Derzeitiger Plan“ die kostenlose 5GB-Option.

Unter „Upgrade auswählen“ habt ihr nun die Möglichkeit, den iCloud-Speicherplatz zu erweitern. Tippt zunächst auf den gewünschten Plan – etwa 200GB für 2,99 € pro Monat – und tippt dann rechts oben auf Kaufen. Nach der Eingabe eures Apple-ID-Passwortes wird der Kauf getätigt und der neue Plan ist sofort aktiv. Die Abrechnung erfolgt monatlich über das in eurer Apple-ID hinterlegte Zahlungsmittel.

Downgrade des iCloud-Speicherplatzes durchführen

Einstellungen > [Name] > iCloud > Speicher verwalten > Speicherplan ändern > Downgrade-Optionen

Auf derselben Ebene findet ihr – sofern ihr euren Speicherplatz in der Vergangenheit erweitert habt – ganz unten die Schaltfläche „Downgrade-Optionen“. Es ist hier wiederum die Eingabe eures Apple-ID-Passwortes erforderlich.

Dahinter verbirgt sich die Möglichkeit, den aktuellen Plan auf einen günstigeren Plan bzw. auf die kostenlose 5GB-Option herabzustufen.

Das Downgrade wird nach Ablauf des aktuellen Plans durchgeführt; das Datum des Ablaufs findet ihr unter „Derzeitiger Plan“ im Kleingedruckten.

Hilfe Chat

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns im Hilfe Chat in der iPhone-Tricks.de App und beschreibt uns euer Problem. Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.