Christoph Tipps & Tricks von
29 votes, average: 4,10 out of 529 votes, average: 4,10 out of 529 votes, average: 4,10 out of 529 votes, average: 4,10 out of 529 votes, average: 4,10 out of 5
29 Bewertung(en)

iPhone Stromverbrauch – So viel kostet eine Akkuladung

iPhones sind wie kleine Computer. Neben einem Prozessor und einer Grafikeinheit besitzen sie viele Sensoren, Antennen und Modems. Alle diese Bestandteile des iPhones verbrauchen Strom. Der Hauptverbraucher ist nach wie vor das Display und die Displaybeleuchtung. Aber wie hoch ist eigentlich der iPhone Stromverbrauch und was kostet eine Akkuladung? Wir klären euch auf!

Stromkosten pro vollständige Akkuladung

Mit Hilfe der Akkukapazität in Milliamperestunden (mAh) und der Voltzahl des standardmäßigen iPhone-Ladegerätes (5V) lassen sich ganz leicht die Kosten für eine vollständige Aufladung des iPhone-Akkus ermitteln. Dafür multiplizieren wir einfach die Akkukapazität mit der Voltzahl des Ladegerätes, um die Wattstunden zu erhalten. Die Kilowattstunden (kWh) errechnen wir, indem wir die Wattstunden durch 1000 dividieren. Bei Zugrundelegung eines durchschnittlichen Strompreises von 0,30 € pro kWh ergeben sich die folgenden Werte für jedes iPhone-Modell.

Modell Akkukpazität (in mAh) Kosten pro Aufladung
iPhone 3GS 1150 ca. 0,0017 €
iPhone 4 1420 ca. 0,0021 €
iPhone 4S 1420 ca. 0,0021 €
iPhone 5 1440 ca. 0,0021 €
iPhone 5C 1570 ca. 0,0024 €
iPhone 5S 1507 ca. 0,0023 €
iPhone 6 1810 ca. 0,0027 €
iPhone 6 Plus 2915 ca. 0,0044 €
iPhone 6S 1715 ca. 0,0026 €
iPhone 6S Plus 2750 ca. 0,0041 €
iPhone 7 1960 ca. 0,0029 €
iPhone 7 Plus 2900 ca. 0,0044 €
iPhone 8 1821 ca. 0,0027 €
iPhone 8 Plus 2675 ca. 0,0040 €
iPhone X 2716 ca. 0,0041 €
iPhone XS 2659 ca. 0,0040 €
iPhone XS Max 3179 ca. 0,0048 €
iPhone XR 2942 ca. 0,0044 €

Eine iPhone Akkuladung kosten – unabhängig vom jeweiligen Modell – nicht einmal einen Cent. Die höchsten Kosten verursacht hier das große iPhone XS Max mit rund einem halben Cent pro Aufladung. Wie ihr seht, ist das iPhone sehr sparsam und verursacht nur vernachlässigbare Stromkosten, sodass ihr euer iPhone ohne Bedenken ausgiebig nutzen und aufladen könnt.

Wenn euer Akku schneller leer ist als euch lieb ist, zeigen wir euch in einem anderen Artikel, wie ihr iPhone Akku sparen könnt. Mit ein paar kleinen Tricks könnt ihr euer iPhone sogar schneller aufladen.

Tipp: Vermutlich hängt ihr euer iPhone mindestens einmal täglich an die Steckdose. Multipliziert die Kosten pro Akkuladung doch einfach mal mit 365. So wisst ihr, wieviel euch das Aufladen eures iPhones im Jahr in etwa kostet!

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,10 von 5 Sternen