TIPP: Das iPhone 8 für weniger als 5 €
Christoph Tipps & Tricks von

11 Bewertungen
4,27 Sterne

Siri per Sprachbefehl starten mit „Hey Siri“

Seit iOS 9 lässt sich Siri auch per Sprachbefehl mit der „Hey Siri“-Funktion starten, vorausgesetzt man ist im Besitz eines iPhone 6s oder neuer. Nutzer älterer Modelle hingegen müssen ihr iPhone weiterhin ans Stromnetz anschließen oder per USB mit dem Rechner verbinden, um Siri per Sprachbefehl zu starten. Wie ihr „Hey Siri“ aktiviert, zeigen wir euch in der folgenden kleinen Anleitung.

Tipp: Wer über kein iPhone 6s oder neuer verfügt und dennoch einmal in den Genuss der kabellosen „Hey Siri“-Variante kommen möchte, sollte sich unseren Trick „Hey, Siri“ ohne externe Stromversorgung verwenden einmal anschauen.

Um die Funktion nutzen zu können müsst ihr entweder beim ersten Einrichten von iOS 9 oder neuer Siri aktivieren und anschließend die Worte „Hey Siri“ sagen. Oder ihr könnt – sofern ihr iOS 9 oder eine neuere iOS-Version bereits auf eurem iPhone installiert habt – das Feature aktivieren, indem ihr in der Einstellungen App unter dem Menüpunkt „Siri“ den Schieberegeler bei „Hey, Siri“ erlauben nach rechts schiebt.

Einstellungen → Siri → „Hey Siri“ erlauben [aktivieren]

 

 

Bei der Aktivierung werdet ihr aufgefordert mehrere Sätze mit „Hey Siri“ zu sagen, um eure Stimme zu registrieren. Dadurch erkennt Siri eure Stimme später und verhindert die unbefugte Nutzung durch Andere.

Falls ihr bei der Nutzung von Siri datenschutzrechtliche Bedenken haben solltet, lest dazu unseren Artikel „Hey, Siri“ und der Datenschutz.  Selbstverständlich könnt ihr diese Funktion auf demselben Weg auch ganz einfach wieder deaktivieren.

Tipp: Ihr möchtet mehr aus Siri herausholen? Dann empfehlen wir euch unseren Artikel: Diese 10 Siri-Funktionen sollte jeder iPhone-Nutzer kennen!

Hilfe Chat

Ihr habt ein Problem mit eurem iPhone? Wir finden eine Lösung! Meldet euch bei uns im Hilfe Chat in der iPhone-Tricks.de App und beschreibt uns euer Problem. Wir lesen all eure Fragen und helfen euch gerne weiter.