45 votes, average: 4,56 out of 545 votes, average: 4,56 out of 545 votes, average: 4,56 out of 545 votes, average: 4,56 out of 545 votes, average: 4,56 out of 5 45 Bewertung(en)

Auf iPhone Tastatur wischen & schneller schreiben

Das Tippen auf der virtuellen iOS-Tastatur dauert je nach Fingerfertigkeit etwas länger als auf einer echten Tastatur. Mit den richtigen Touch-Gesten geht es aber auch schneller. Wir zeigen euch, wie ihr auf der iPhone Tastatur wischen statt tippen könnt.

Auf iPhone Tastatur wischen statt tippen

Einstellungen → Allgemein → Tastaturen → Zum Tippen streichen

Befindet ihr euch gerade in der Nachrichten-App oder in den Notizen (oder in einer anderen App, in der ihr die iOS-Tastatur verwenden könnt) könnt ihr ab iOS 13 auf der Tastatur wischen statt tippen. Das kennen einige von euch vielleicht schon von Drittanbieter-Apps wie SwiftKey. Ab sofort ist das Feature in iOS integriert und standardmäßig aktiviert, sodass ihr direkt loslegen könnt.

Falls es (aus welchen Gründen auch immer) deaktiviert ist, müsst ihr der Einstellungen-App einen kleinen Besuch abstatten. Geht dort auf „Allgemein“, wählt die Option „Tastaturen“ und aktiviert „Zum Tippen streichen“, indem ihr auf den Schalter rechts daneben tippt. Dieser wird nun grün hinterlegt angezeigt.

Ihr könnt nun z. B. iMessage öffnen, einen Chat wählen und auf der Tastatur von einem Buchstaben zum nächsten wischen. Wichtig dabei ist, dass euer Finger nicht das Display verlässt, wenn ihr gerade ein Wort zusammensetzt. Das ist anfangs noch etwas gewöhnungsbedürftig, nach kurzer Zeit gehen die Wischgesten aber leicht von der Hand. Erstaunlich gut funktioniert das im Übrigen in Kombination mit der Auto-Korrektur und reduziert die Fehleingaben enorm.

Auf iPhone Tastatur wischen für Großschreibung

Das Wischen ist übrigens auch bei der Großschreibung von einzelnen Buchstaben hilfreich.

Der Weg, den alle kennen: Um einen Buchstaben großzuschreiben, tippt man einfach die Shift-Taste an und lässt sie wieder los. Die Shift-Taste ist jetzt dunkelgrau eingefärbt und der nächste Buchstabe wird groß geschrieben, die folgenden wieder klein.

In der Tastatur versteckt sich bezüglich der Großschreibung aber auch eine Wisch-Geste: Tippt und haltet die Shift-Taste und zieht euren Finger dann auf den Buchstaben, den ihr großschreiben möchtet. Lasst ihn dort los. Der jeweilige Buchstabe wird großgeschrieben und die Tastatur springt sofort wieder in den „normalen“ Modus zurück.

Tipp: In einem anderen Artikel zeigen wir euch, wie ihr die Shift-Taste zur Großschreibung richtig nutzen könnt.

Auf iPhone Tastatur wischen für Zahlen und Sonderzeichen

Dieser Trick funktioniert nicht nur mit der Großschreibung, sondern auch mit Zahlen und Sonderzeichen. In diesem Fall allerdings natürlich nicht mit der Shift Taste, sondern mit der „123“-Taste, die ihr auf eurer Tastatur ganz links unten findet.

Um auf der iPhone Tastatur Zahlen und Sonderzeichen anzuzeigen, müsst ihr für gewöhnlich auf die „123“-Taste tippen. Diesmal jedoch tippt ihr und haltet sie gedrückt. Ihr werdet sehen, dass sich das Layout eurer Tastatur verändert und anstelle der Buchstaben nun Zahlen und Sonderzeichen angezeigt werden. Zieht den Finger über eine Taste und lasst los. Erneut wird nur diese eine Zahl oder dieses eine Sonderzeichen geschrieben, bevor die Tastatur wieder auf normal zurückspringt.

Euch nervt der ständige Wechsel zwischen Klein- und Großbuchstaben auf eurer Tastatur? Dann schaut euch unseren Artikel Tasten mit Kleinbuchstaben auf Tastatur ausschalten an.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,56 von 5 Sternen