Daniel Tipps & Tricks von

27 Bewertungen
4,48 Sterne

Health App – Fitness Tracking deaktivieren

Apple’s Health App gestaltet es sehr einfach, eure körperlichen Aktivitäten zu protokollieren. Anhand der integrierten Sensoren zählt euer iPhone die von euch zurückgelegten Schritte, misst die Strecke und gibt sogar Auskunft darüber, wie viele Stockwerke ihr erklommen habt. Diese Infos sind für Sportler und jene, die es werden wollen, sehr hilfreich. Das so genannte „Fitnessprotokoll“ lässt sich aber auch abschalten!

Fitness Tracking deaktivieren

Einstellungen > Datenschutz > Bewegung & Fitness

Öffnet die „Einstellungen“ auf eurem iPhone und tippt auf „Datenschutz“. Öffnet auf dieser Ebene den Punkt „Bewegung & Fitness“. Ihr findet hier  zum einen alle Apps, die auf eure Bewegungs- und Fitnessdaten zugreifen möchten; per Fingertipp kann einzelnen Apps der Zugriff entweder erlaubt oder untersagt werden. Zum anderen lässt sich hier das „Fitnessprotokoll“ aktivieren bzw. deaktivieren. Tippt dazu auf den Button rechts daneben.

Deaktiviert ihr „Fitnessprotokoll“, verschwinden auch die Einträge darunter und es haben keine Apps mehr Zugriff auf eure Bewegungs- und Fitnessdaten.

Das fehlende iPhone Handbuch bei Amazon.de gefunden. 🤭🤫

Auswirkungen

Alle Apps, die zuvor das „Fitnessprotokoll“ verwendet haben (einschließlich der Health App), verlieren diesen Zugriff und zeichnen keine weiteren Daten auf, die Rückschlüsse auf euren Fitness-Fortschritt geben. Solltet ihr lediglich einigen Apps den Zugriff verbieten wollen, könnt ihr das auf der Seite „Bewegung & Fitness“ in den Datenschutz-Einstellungen machen (siehe oben).

Gründe

Ein Abschalten des Fitness Trackers empfiehlt sich insbesondere dann, wenn ihr euer iPhone ohnedies nicht zur Aufzeichnung eures physischen Fortschrittes verwendet; überdies dann, wenn ihr aus Datenschutz-Gründen nicht möchtet, dass diese Daten über euch gesammelt werden; und auch dann, wenn ihr Schwierigkeiten mit der Akkulaufzeit eures iPhones habt, ein Deaktivieren des Fitness Trackers wirkt sich nämlich positiv auf die Akkulaufzeit aus.

Tipp: Wir haben weitere hilfreiche Tricks zur Senkung des Akkuverbrauchs für euch bereitgestellt.

Das „Fitnessprotokoll“ lässt sich jederzeit wieder einschalten, indem ihr den Button rechts daneben wieder aktiviert.

Tipp: Ihr möchtet noch mehr als der Health-App herausholen? Dann findet ihr in diesem Artikel viele nützliche Tipps: Diese 5 Apple Health Tricks solltet ihr kennen!