WhatsApp Online Status verbergen auf dem iPhone

WhatsApp Online Status verbergen auf dem iPhoneWer WhatsApp regelmässig nutzt, weiß, dass innerhalb der Chats angezeigt wird, wann der andere Kontakt zuletzt online war. Genauso kann der Chatpartner den eigenen „zuletzt online“-Status sehen. Wenn ihr etwas mehr Privatsphäre wollt, zeigen wir euch hier, wie ihr den WhatsApp Online Status deaktivieren könnt.

WhatsApp „Zuletzt Online“ deaktivieren

WhatsApp > Einstellungen > Account > Datenschutz > Zuletzt online

Tipp: Schaut euch doch mal unsere besten WhatsApp Tipps & Tricks fürs iPhone an!

Um bei Whatsapp „zuletzt online“ deaktivieren zu können, müsst ihr in die Einstellungen bei WhatsApp wechseln und dort den Punkt Account auswählen. Anschließend tippt ihr ganz oben auf den Menüpunkt Datenschutz. Dort findet ihr dir Option Zuletzt online. Wenn ihr darauf tippt, dann könnt ihr auswählen ob „Jeder“, „Meine Kontakte“ oder „Niemand“ euren Online Status sehen soll. Um den WhatsApp Online Status auf eurem iPhone zu verbergen, müsst ihr Niemand auswählen.

WhatsApp Zuletzt Online

Tipp: So könnt ihr Nachrichten beantworten, ohne dass man sieht, dass ihr online seid!

ACHTUNG: Wenn man bei der WhatsApp iPhone App den eigenen Online Status verbergen will, bedeutet dies gleichzeitig, dass man auch den Online Status der Chatpartner selber nicht mehr sehen kann. Somit ist es nicht möglich die eigene Privatsphäre bei WhatsApp zu schützen während man aber die Informationen anderer sehen kann. Wichtig zu beachten ist auch, dass man den Status nur einmal alle 24 Stunden wechseln kann.

Der Online-Status ist nicht zu verwechseln mit dem WhatsApp Status. Wie ihr euren WhatsApp Status oder den WhatsApp Info Text ändern könnt, zeigen wir euch an einer anderen Stelle.