x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Gewusst? Das iPhone sagt euch, wie groß ihr seid!

176.259 Aufrufe • Lesezeit: 2 Minuten

Massband-App LogoDas iPhone hat so einige Funktionen auf Lager, von denen man nichts weiß. Wie etwa die Möglichkeit, mithilfe des sogenannten LiDAR-Sensors Körpergrößen zu messen. Wie dieses exklusive Feature für die Pro und Pro Max Varianten des iPhone 12, 13 und 14 funktioniert, zeigen wir euch hier.

Per LiDAR-Scanner: Körpergröße messen mit dem iPhone

In einem anderen Beitrag haben wir euch vor einiger Zeit gezeigt, wie ihr mithilfe des LiDAR-Sensors und einer Gratis-App 3D-Scans von Räumen und Objekten erstellen könnt. In diesem Artikel wollen wir euch auf ein nützliches iPhone-Feature aufmerksam machen, das sich ebenfalls den LiDAR-Scanner im iPhone 12, iPhone 13 und iPhone 14 (Pro/Pro Max) zunutze macht und für welches ihr keine Extra-App herunterladen müsst. So könnt ihr mit der bereits vorinstallierten iOS „Maßband“-App Körpergrößen messen. Das funktioniert ganz automatisch und ihr müsst dafür nur die App anschmeißen. Probiert es am besten einfach mal aus. Die Messergebnisse sind ziemlich genau, wie unser Test gezeigt hat.

‎Maßband
Preis: Kostenlos

Geht dazu wie folgt vor:

  1. Öffnet die „Maßband“-App auf eurem iPhone.
  2. Nun muss die Person, deren Körpergröße ihr messen wollt, vollständig – also vom Boden bis zur Kopfoberkante – im Live-Kamerabild zu sehen sein. Gegebenenfalls müsst ihr euch ein wenig von der Person entfernen.
  3. Stimmt alles, wird die Messung automatisch durchgeführt und das Ergebnis in der Kameraansicht angezeigt. Für möglichst genaue Messwerte sollte man hier auf eine Kopfbedeckung verzichten.

Körpergröße messen in der Maßband-App auf dem iPhone

LiDAR: Was war das nochmal?

LiDAR (oder „Light Detection and Ranging”) ist eine Technologie, die nur auf den Pro und Pro Max Versionen der iPhone 12, 13 und 14 Reihe verfügbar ist. Grob gesagt, sendet das System Licht aus und misst mithilfe von Lasern, wie lange es braucht, um zum Sensor zurückzukehren. Ähnlich wie ein Radar nur mit Laser statt Radiowellen. So lässt sich dann die Entfernung zu bestimmten Objekten oder eben auch ihre Größe bestimmen. Aber auch bei 3D-Modellen von Objekten mittels spezieller Apps sowie beim Ausmessen von Räumen und in Augmented Reality-Apps kommt der LiDAR-Sensor zum Einatz.

(Bildquelle: Apple)

Mehr zum Thema
Apps VPN

iPhone Tricks, die ich bisher NICHT kannte! 🤯

iPhone-Tricks.de als App

Empfange gratis coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store

Per App oder E-Mail Newsletter!