x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Versteckte Mini-Spiele: Gebt mal diese Begriffe in Google ein!

6.897 Aufrufe • Aktualisiert: vor 5 Monaten • Lesezeit: 2 Minuten

Google App LogoOft berichten wir über wenig bekannte bis gut versteckte Funktionen auf dem iPhone. Es gibt jedoch auch vielgenutzte Anwendungen, bei denen es Geheimes zu entdecken gibt. Wie z. B. in der Google-Suche. Gebt ihr hier ein bestimmtes Wort in die Suchleiste ein, könnt ihr der App einige witzige Mini-Spiele für zwischendurch entlocken. Welche Spiele ihr euch aufs iPhone holen könnt, zeigen wir im Folgenden.

Spiele in der Google-Suche freischalten

Für die folgenden Mini-Spiele, müsst ihr kein Gamer sein. Es schadet aber auch nicht, wenn ihr einer seid. Öffnet dazu einfach die Google-Suche auf eurem iPhone – entweder über die kostenlose Google-App oder den Safari-Browser -, gebt einen der nachfolgend genannten Suchbegriffe ein und startet die Suche. Auf der ersten Suchergebnisseite werdet ihr oben bereits mit dem jeweiligen Spiel und einem „Play“-Button begrüßt, den ihr nur noch antippen müsst.

Snake spielen Screenshot

  • „snake spielen“: Der mobile Game-Klassiker, den die „älteren“ Semester bestimmt noch aus der Nokia-Ära kennen.
  • „PAC-MAN“: Ein weiterer Arcade-Klassiker, der zum gelegentlichen Zocken in der Google-Suche bereitsteht.
  • „animal sounds“: Für die Kleinen sicherlich ein großer Spaß: Einfach verschiedene Tierlaute abspielen wie z. B. Buckelwal, Wolf, Elch und Skorpion.
  • „tic tac toe“: Ebenfalls im Browser vertreten ist das berühmte „Drei gewinnt“-Strategiespiel gegen spontane Langeweile.
  • „minesweeper“: Bei diesem Windows-Spieleklassiker geht es darum, alle Felder aufzudecken, hinter welchen keine Minen verborgen sind.
  • „solitaire“: Und noch ein alter Bekannter aus dem Windows-Lager. Hier in den zwei Schwierigkeitsstufen „Einfach“ und „Schwierig“ spielbar.
  • „fun facts“: Wer des Englischen mächtig ist, kann sich mit dieser Suchphrase witzige und unterhaltsame Fakten ausspucken lassen.
  • „earth day quiz“: Hier nehmt ihr an einem kleinen Quiz teil und findet so heraus, welches Tier ihr seid.
  • „google doodles“: Mit dem „Google Doodle“ ist das zu besonderen Anlässen veränderte Firmenlogo gemeint, hinter dem sich in der Regel ein kleines Spiel versteckt. Diese Suchanfrage öffnet ein zufälliges Game aus dem Archiv.

Tipp: In einem anderen Beitrag zeigen wir euch versteckte Google-Tricks, die ihr kennen müsst!

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store