x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

iPhone mit Maske entsperren

10.126 Aufrufe • Aktualisiert: vor 4 Monaten • Lesezeit: 2 Minuten

Wenn ihr ein iPhone mit Face ID nutzt, wisst ihr, dass sich das Smartphone beim Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske nicht per Gesichtsscan entsperren lässt. Wer nicht gerade eine Apple Watch besitzt, mit deren Hilfe sich das iPhone auch mit einer Maske vor dem Gesicht entriegeln lässt, kam bislang an der manuellen Eingabe des iPhone-Codes nicht vorbei. Seit dem neuen iOS 15.4 Update hat das iPhone jedoch endlich eine Funktion an Bord, um das iPhone trotz bedeckter Mund- und Nasenpartie zu entsperren.

Face ID mit einer Maske verwenden

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Maskenpflicht macht iPhone-Nutzern insbesondere die fehlende Möglichkeit zu schaffen, das Smartphone auch beim Tragen einer Atemschutzmaske per Face-ID-Gesichtserkennung zu entsperren. Während die Sinnhaftigkeit einer Mundschutzmaske unter diesen Umständen unbestreibar ist, macht die Gesichtsbedeckung den Nutzern zumindest im Zusammenhang mit Face ID das Leben schwer. Schließlich klappt der Gesichtsscan mit Maske seit jeher nicht und der iPhone-Code muss jedes Mal aufs Neue manuell eingegeben werden.

iPhone mit Maske entsperren Symbolbild

Deshalb fühlt es sich auch wie eine kleine Sensation an, dass Face ID seit iOS 15.4 endlich auch das Entsperren mit Maske vor dem Gesicht unterstützt. Auch das Bezahlen via Apple Pay mit aufgesetzter Maske klappt nun ganz ohne händische Code-Eingabe. Voraussetzung für Face ID mit Maske ist mindestens ein iPhone 12 bzw. iPhone mit A14 Chip oder neuer.

iPhone mit Maske entsperren – so geht’s

Die Funktion ist nicht automatisch aktiv, sobald das iOS 15.4 Update auf dem iPhone installiert ist. Verständlich, zumal die Möglichkeit, das iPhone mit der Hälfte des Gesichts zu entsperren, den Sicherheitsaspekt von Face ID ein Stück weit schmälert. Laut Apple soll für die Authentifizierung auf „die eindeutigen Merkmale im Bereich um die Augen“ geachtet werden. Daher ist ein Blick auf das iPhone-Display für die erfolgreiche Entriegelung zwingend notwendig. Damit das Entsperren zuverlässig klappt, erfolgt die Konfiguration von Face ID aber nach wie vor ohne Maske.

Öffnet dazu die Einstellungen-App und geht auf „Face ID & Code“. Auf dieser Ebene findet ihr die Option „Face ID mit Maske“, die ihr mit einem Tipp auf den Schalter einschalten könnt. Anschließend müsst ihr die bereits bekannte Face ID Konfiguration nochmals durchlaufen.

Face ID mit Maske aktivieren

Als Brillenträger geht ihr zusätzlich auf „Brille hinzufügen“, um die Konfiguration mit aufgesetzten Gläsern durchzuführen. Sonnenbrillen werden im Übrigen nicht unterstützt.

Brille hinzufügen

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store