Mit diesem Wallpaper wird euer iPhone 13 transparent!

iPhone Teardown Wallpaper LogoSicherlich hat der eine oder andere eingefleischte iPhone-Fan unter euch den Begriff „Teardown“ schon einmal gehört. Dieser fällt in der Regel, wenn die Reparatur-Profis von iFixit wieder mal ein neues iPhone in seine Einzelteile zerlegen, um anschließend ein Urteil über die Reparaturmöglichkeit des Gerätes zu fällen. Den exklusiven Blick unter die Haube des iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max hat die iFixit-Crew jetzt genutzt, um beeindruckende „Teardown“-Wallpaper des iPhone-Innenlebens kostenlos bereitzustellen.

Gratis Röntgen-Wallpaper fürs iPhone 13 Pro (Max)

Die Köpfe hinter iFixit sind berühmt für ihre iPhone-Teardowns, in denen sie die Apple-Geräte komplett auseinandernehmen und die einzelnen Komponenten offenlegen. Bei ihrem letzten „Abriss“ des iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max haben die Bastler nun die Kamera bemüht und zwei ausgefallene Hintergrundbilder der entblößten Premium-Smartphones von Apple erstellt. Diese erlauben einen Blick auf die in den Geräten verbaute Technik und lassen – wenn ausgewählt – das eigene iPhone transparent wirken. Auch wenn ihr kein 13 Pro (Max) besitzt, könnt ihr die Hintergrundbilder im Übrigen auch auf eurem iPhone 13 oder skaliert auf dem iPhone 13 mini einstellen.

Die Wallpaper stehen wahlweise in einer „Teardown“-Version (Screenshot links), welche die Hardware-Komponenten des iPhones präsentiert, und einer „X-ray“-Variante (Screenshot rechts), die das Innenleben im Stile einer Röntgenaufnahme zeigt, zum kostenlosen Download bereit.

"Teardown"- und "X-ray"-Hintergrundbilder auf dem iPhone 13 Pro Max

Teardown-Hintergrundbilder herunterladen & einrichten

Um euch die Bilder aufs iPhone zu holen, öffnet ihr zunächst die iFixit-Webseite auf eurem iPhone. Scrollt dann etwas nach unten und haltet euer bevorzugtes Hintergrundbild kurz gedrückt. Klickt anschließend im Kontextmenü auf „Zu Fotos hinzufügen“. Die Bilder landen daraufhin in eurer Foto-Mediathek.

iFixit-Wallpaper zu Fotos hinzufügen

Geht nun in die Einstellungen-App unter „Hintergrundbild“„Neuen Hintergrund wählen“„Alle Fotos“ und tippt auf das soeben heruntergeladene Bild. Drückt nun auf „Sichern“ unten rechts und wählt im aufpoppenden Kontextmenü den Punkt „Sperrbildschirm“. Das hat den einfach Grund, dass das Wallpaper auf eurem Home-Bildschirm hinter den ganzen Apps sicherlich nicht zur Geltung kommt, am Lockscreen hingegen schon. Das war’s!

iFixit-Wallpaper im Sperrbildschirm sichern

Wenn ihr also Lust auf etwas Ausgefallens jenseit der sonst immer bunten iPhone-Hintergrundbilder von Apple habt, könnt ihr euch die neuen iPhone 13 Pro (Max) Wallpaper so ganz leicht aufs iPhone laden.

Als Nächstes: Diese Tricks kannst du täglich nutzen! (Video)