Suche
Daniel Tipps & Tricks von

8 Bewertungen
3,38 Sterne

iPhone Schwarz-Weiß Modus – Display in Graustufen

Die Farben von iOS invertieren? Das war gestern! Mit einer einfachen Einstellung könnt ihr dem bunten Aussehen von Apple’s mobilem Betriebssystem Ade sagen und einen Old School Schwarz-Weiß Modus aktivieren. Dies soll nicht nur helfen, die Akkulaufzeit zu verlängern, sondern sieht darüber hinaus ungewohnt und – jedenfalls subjektiv betrachtet – recht schick aus.

Schwarz-Weiß Modus aktivieren

Einstellungen → Allgemein → Bedienungshilfen → Display Anpassungen → Farbfilter → Graustufen

Um in die Zeit vor der farbigen Darstellung von TV- und mobilen Geräten zurückzukehren, öffnet ihr zunächst auf eurem iPhone die Einstellungen. Scrollt in den Einstellungen etwas nach unten und wählt die Kategorie Allgemein, indem ihr sie antippt. Auf dieser Ebene drückt ihr nun auf Bedienungshilfen. Im nächsten Schritt tippt ihr auf den Menüpunkt Display-Anpassung und anschließend auf Farbfilter. Aktiviert den Farbfilter, indem ihr den Button antippt und wählt den Menüpunkt Graustufen. Aktiviert ihr diese Darstellungsoption, werden sämtliche Farben systemweit entfernt und iOS zeigt sich in Graustufen.

 

Die Unterschiede sind sofort sichtbar. Die bunten Icons am Home Screen werden jetzt grau dargestellt…

Fotos fehlt jegliche Farbe…

Selbst die Kamera zeigt anstatt eines knallroten iPad-Covers ein graues. Geknipste Fotos werden aber mit entsprechenden Farbinformationen abgelegt, sodass sie bei späterem Deaktivieren des Graustufen-Modus wieder in den üblichen Farben erstrahlen.

Ob ihr diesen Modus aus Energiespargründen oder als optisches Gimmick aktiviert, sei euch überlassen. Ihr könnt ihn jederzeit wieder deaktivieren, indem ihr den Graustufen-Button nach links schiebt.