Suche
Daniel Tipps & Tricks von

21 Bewertungen
3,38 Sterne

Apps neu starten, die nicht reagieren

Es passiert nicht oft, dass eine App einfriert und nicht mehr auf eure Eingaben reagiert. Und es ist umso ärgerlicher, wenn’s dann doch einmal passiert. Um eine solche Situation schnell und nervenschonend zu meistern, möchten wir euch zwei Tricks vorstellen, mit denen ihr nicht reagierende Apps neu starten könnt.

App schließen und neu öffnen

Home Button 2x drücken → Vorschau nach oben wischen → Home Button 1x drücken → App neu öffnen

Wenn eine App nicht mehr reagiert, solltet ihr zunächst versuchen, sie zu schließen und anschließend neu zu öffnen. Ihr schließt eine App, indem ihr zunächst zweimal auf den Home Button eures iPhones drückt. Wischt jetzt die Vorschau der nicht reagierenden App nach oben, damit sie aus der Multitasking Ansicht verschwindet. Die App ist jetzt geschlossen.

Schließt nun diese Ansicht, indem ihr einmal auf euren Home Button drückt. Anschließend öffnet ihr die App erneut, indem ihr sie auf eurem Homescreen antippt.

In den meisten Fällen sollte diese Vorgehensweise dazu führen, dass die betroffene App wieder problemlos funktioniert.

Apps zum Neustart zwingen

Power Button gedrückt halten → loslassen → Home Button 6 Sekunden gedrückt halten

Selten kann es aber auch vorkommen, dass das Bild komplett einfriert und die App überhaupt nicht mehr reagiert, ihr also auch nicht in die Multitasking Ansicht gelangt.

In diesen Fällen drückt ihr den Power Button so lange, bis der Ausschalten-Slider angezeigt wird. Erst dann lasst ihr den Power Button wieder los, schaltet euer iPhone aber nicht aus. Stattdessen drückt ihr (der Slider muss nach wie vor zu sehen sein) rund 6 Sekunden lang den Home Button auf eurem iPhone.

Das zwingt die aktuell geöffnete App zum Neustart und sie sollte wieder funktionieren.

Auch interessant