Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Samuel Tipps & Tricks von

257 Bewertungen
3,49 Sterne

iPhone Lockscreen (Tastensperre) umgehen

4 Möglichkeiten der CodesperreEine neu entdeckte iOS-Sicherheitslücke ermöglicht es die Tastensperre auf iPhones (oder iPads) mit iOS 10.1 bis iOS 8.0 zu umgehen und auf Fotos, Nachrichten und Kontaktdaten zuzugreifen. Wenn ihr also euren iPhone-Code vergessen habt oder wissen wollt, was eure Freunde sonst so treiben, könnt ihr euch mit einem einfachen Trick ganz leicht Zugang zu sensiblen Informationen auf dem iPhone verschaffen. Alles was ihr dafür braucht ist ein iPhone, das ihr knacken möchtet, ein wenig Fingerspitzengefühl und Hilfe von Apples Sprachassistentin Siri.

iPhone Tastensperre in iOS 10.1 bis iOS 8.0 umgehen

  1. Zunächst benötigt ihr die Telefonnummer des iPhones dessen Tastensperre ihr umgehen wollt. Falls ihr diese nicht bereits kennt, fragt ihr Siri auf dem zu knackenden iPhone: „Wer bin ich„, worauf die Sprachassistentin die Rufnummer des jeweiligen iPhones anzeigt.
  2. Nun ruft ihr das iPhone unter der jeweiligen Telefonummer von einem anderen Smartphone aus an. Klickt auf den Nachricht-Button… 

  3. …und anschließend auf die Schaltfläche Eigen ganz unten.

  4. Aktiviert nun Siri, indem ihr den Home Button gedrückt haltet und sagt: „Voiceover einschalten„.

  5. Nachdem ihr über Siri die Voiceover-Funktion eingeschaltet hat, doppeltippt ihr auf die Adresszeile ganz oben, haltet gedrückt und tippt unmittelbar danach auf die Tastatur bis ein Rahmen um die Adresszeile erscheint (dies kann euch ein paar Dutzend Versuche kosten bis es klappt). Dass es geklappt hat, erkennt ihr am Erscheinen der Icons (Kamera etc.) links neben dem Texteingabefeld.

  6. Aktiviert Siri erneut und sagt: „Voiceover ausschalten„.

  7. Tippt euch nun durch die Buchstaben auf der Tastatur, um euch Kontakte anzeigen zu lassen. Sobald ihr einen Kontakt gefunden habt, den ihr euch näher anschauen möchtet, tippt – falls vorhanden – auf das i-Icon rechts daneben und ihr gelangt in die jeweilige Kontaktansicht. Von hier aus habt ihr Zugriff auf sämtliche Fotos, Nachrichten und Kontaktdaten.

  8. Um auf die gespeicherten Fotos zugreifen zu können, tippt ihr nun auf den Menüpunkt Neuen Kontakt erstellen

  9. …und dann auf Foto hier.

  10. Mit einem Klick auf Fotoauswahl habt ihr Zugriff auf sämtliche auf dem iPhone gespeicherte Fotos.

Unbefugten Zugriff verhindern – Siri deaktivieren

Um euch vor einem unbefugten Zugriff auf die Daten eures iPhones zu schützen, öffnet ihr zunächst die Einstellungen App. Tippt dann auf den Punkt „Touch ID & Code“, gebt euren Passcode ein und scrollt runter bis zu der Zwischenüberschrift „Im Sperrzustand Zugriff erlauben“. Ihr deaktiviert Siri im Sperrbildschirm, indem ihr den Button nach links schiebt.

Es ist also relativ einfach die iPhone Codesperre umgehen zu können und hat man erstmal Zugriff auf das Handy ist es dann möglich die Telefon App zu nutzen, also Telefonate zu führen, die Kontakte einzusehen und zu bearbeiten sowie die kompletten Fotos durchzuschauen, indem man einem Kontakt ein neues Foto zuweist. Wie es aussieht ist der Zugriff auf diese Funktionen beschränkt, jedoch birgt diese Sicherheitslücke genug Gefahren.

iPhone-Tricks.de Magazin

  • Tobi

    Haha. Das hat wirklich geklappt. :P

  • Mario

    Danke für den Tipp, hat bei mir auch geklappt, allerdings ist das schon eine gravierende Sicherheitslücke, die man dringendst fixen sollte, das das überhaupt möglich ist!

  • Wahnsinn! Das klappt ja wirklich :) Aber stimmt, diese Lücke in der Sicherheit sollst schnellstmöglich geschlossen werden.

  • Bombastisch, ich bin begeistert :)

  • Hallo, vielen Dank für den klasse Tipp!