Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Christoph Tipps & Tricks von

12 Bewertungen
4,42 Sterne

iMessage Lesebestätigung deaktivieren für einzelne Kontakte

iMessage Lesebestätigung deaktivieren für einzelne Kontakte In Apples iMessage und anderen beliebten Messenger Apps wie WhatsApp ist es seit jeher möglich Lesebestätigungen, die dem Chatpartner anzeigen ob und wann man eine Nachricht gelesen hat, zu deaktivieren. In iMessage gab es bislang keine Möglichkeit Lesebestätigungen nur für einzelne Kontakte abzuschalten. Ab iOS 10 ist dies ohne weiteres möglich. Wie das funktioniert, zeigen wir euch im Folgenden.

Mal angenommen ihr wollt einen Arbeitskollegen immer wissen lassen, ob und wann ihr eine iMessage-Nachricht gelesen habt. Einen Freund oder Bekannten hingegen nicht, um diesen nicht durch eine verspätete Antwort zu verärgern. Ab iOS 10 könnt ihr die Lesebestätigung in iMessage für bestimmte Kontakte nun deaktivieren.

  • Geht zunächst in die iMessage App und öffnet einen Chat mit einer Person, für die ihr die Lesebestätigung ausschalten wollt.

  • Tippt anschließend auf den Kreis mit dem „i“ in der oberen rechten Ecke. So gelangt ihr in die Details-Ansicht des jeweilen Kontakts, wo euch verschiedene Optionen zur Verfügung stehen. Deaktiviert nun das Lesebestätigung Senden-Feature, indem ihr den Button nach links schiebt.

iMessage Lesebestätigung deaktivieren für einzelne Kontakte

Nun könnt ihr ganz einfach iMessage-Nachrichten lesen, ohne den Druck zu verspüren gleich antworten zu müssen, da euer Chatpartner nicht weiß, ob und wann ihr eine Nachricht gelesen habt.

iMessage Lesebestätigung deaktivieren für einzelne Kontakte

Ihr wollt das Feature wie bisher für alle Kontakte gleichzeitig deaktivieren? In unserem Artikel iMessage Lesebestätigung deaktivieren zeigen wir euch, wie es geht. Wenn ihr im Besitz eines iPhone 6s oder iPhone 7 seid, gibt es einen Trick wie ihr mit Hilfe von 3D Touch iMessage-Nachrichten lesen könnt, ohne die Lesebestätigungen in den Einstellungen deaktivieren zu müssen. Mehr dazu…

iPhone-Tricks.de Magazin