Suche
Samuel Tipps & Tricks von

3 Bewertungen
3,67 Sterne

iPhone Kamera auf Fernseher streamen mit AirPlay

Mit eurem iPhone und der AirPlay-Funktion könnt ihr einen Livestream des Bildschirminhalts und damit auch der Kamera auf ein Apple-TV und einen damit verbundenen Fernseher streamen. So könnt ihr sagenumwobene Stellen, wie beispielsweise euren Hinterkopf sehen. Oder wer wollte nicht schon immer einmal sehen, ob er wirklich sauber hinter den Ohren ist? Wir zeigen euch, wie ihr eure iPhone Kamera auf den Fernseher streamen könnt.

Tipp: In einem anderen Artikel zeigen wir euch, wie ihr mit AirPlay und Apple TV iPhone Spiele am Fernseher spielen könnt!

iPhone-Kamera auf Apple-TV streamen mit AirPlay

Kontrollzentrum → AirPlay → Apple-TV

Mit einer Wischgeste von unten öffnet ihr zunächst das Kontrollzentrum auf eurem iPhone. Tippt anschließend auf den AirPlay-Button und wählt das Empfangsgerät aus. Jetzt wird der Bildschirminhalt von eurem iPhone auf das Empfangsgerät (Fernseher mit Apple-TV) gestreamt. Wenn ihr nun die Kamera-App öffnet, könnt ihr den Bildausschnitt der Kamera live auf eurem Fernseher sehen. Dass AirPlay aktiv ist, erkennt ihr übrigens an der blauen Farbe des AirPlay-Buttons.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Prinzipiell wird AirPlay von allen iOS Geräten ab iOS 4.3 unterstützt. Der Funktionsumfang unterscheidet sich aber je nach Hardware, sodass einige Funktionen nur auf neueren Geräten verfügbar sind: So könnt ihr das Streamen des Kamerainhaltes erst ab dem iPhone 4S oder dem iPad 2 nutzen. Zum Empfang des Streams auf dem Fernseher wird zusätzlich ein Apple-TV Gerät der 2. Generation oder neuer benötigt.

Vorteile dieses Tricks

Neben großen Vorteilen bei Präsentationen oder dem Spielen von Spielen durch die drahtlose Bildschirmsynchronisation auf den Fernseher kann man damit auch Späße anstellen und beispielsweise Stellen des eigenen Körpers bewundern, die man in der Regel nie zu Gesicht bekommt, wie den Hinterkopf oder das Hintere der Ohren.

Auch interessant