Suche
Daniel Tipps & Tricks von

55 Bewertungen
3,53 Sterne

Snapchat: Unbemerkt Screenshots machen ohne Benachrichtigung

Snapchat ist eine iOS-App, mit der ihr Fotos verschicken und empfangen könnt, die sich nach ein paar Sekunden selbst zerstören. Eigentlich. Diese Selbstzerstörung kann man nämlich ganz einfach umgehen, indem man einen Screenshot macht. Über den Screenshot wird der Absender allerdings informiert! Wer das nicht möchte und „im Geheimen“ Fotos für die Ewigkeit abspeichern möchte, muss auf einen Trick zurückgreifen. Die folgende Methode funktioniert im Übrigen nicht nur bei einem Snap, sondern auch bei Fotos aus Stories!

Snapchat: Screenshots machen ohne Benachrichtigung

Um einen empfangenen Snapchat als Screenshot abzuspeichern, ohne den Absender darüber zu informieren, braucht ihr eine besondere Version von Snapchat namens Snapchat ++.

1. Snapchat löschen

Als erstes müsst ihr die „normale“ Snapchat-App von eurem iPhone löschen. Dafür haltet ihr die App etwas länger gedrückt, bis sie zu wackeln beginnt und ein X erscheint. Klickt anschließend auf das X. Bei den neueren iPhone-Modellen mit 3D Touch dürft ihr das Icon nur leicht berühren, um es zu löschen.

2. Snapchat ++ herunterladen

Öffnet Safari auf eurem iPhone und geht auf die Webseite ipasigner.io. Installiert euch Snapchat ++, indem ihr „Install Snapchat ++ With Push“ wählt. Danach öffnet sich ein Fenster, indem ihr auf Installieren klickt, um den Download endgültig zu starten.

Es kann sein, dass ihr den Zugriff von Snapchat ++ vorab erlauben müsst. Geht in die Einstellungen und wählt Allgemein aus. Klickt auf Geräteverwaltung und danach auf „Shaanxi Weizhi Brand Operation Co. Ltd.“ .

Um Snapchat ++ nutzen zu können, wählt ihr Shaanxi Weizhi Brand Operation Co. Ltd.“ vertrauen aus und bestätigt dies im separaten Fenster mit einem Klick auf Vertrauen.

3. TutuApp installieren

Wenn ihr nun Snapchat ++ öffnet, erscheint der Hinweis, dass ihr euch vorab Tutu Helper installieren müsst. Wählt Install aus, um mit dem Vorgang zu beginnen. Danach öffnet sich eine Website in Safari, über die ihr die TutuApp herunterladen könnt. Wählt hierfür oben rechts Regular Free und anschließend Download Now aus. Bestätigt dies, indem ihr abschließend auf Installieren klickt.

4. Screenshot machen

Nun könnt ihr Snapchat ++ auf eurem iPhone öffnen. Diese App sieht genau so aus wie die herkömmliche Snapchat-App. Öffnet aber vorerst nicht den Snapchat, den ihr empfangen habt, sondern lasst ihn nur laden. Dass ein Snapchat geladen und bereit ist, angesehen zu werden, erkennt ihr am roten Icon (siehe Screenshot). Genau so sollte es bei euch auch aussehen, bevor ihr weitermacht:

Öffnet jetzt das Kontrollzentrum, indem ihr vom unteren Displayrand nach oben wischt, und tippt auf das Flugzeug-Icon, um den Flugmodus zu aktivieren. Wischt das Kontrollzentrum nach unten, um es wieder zu schließen.

Jetzt, da der Flugmodus aktiviert ist und der empfangene Snapchat bereits geladen wurde, könnt ihr ihn öffnen, indem ihr ihn antippt. Erstellt ein Screenshot, indem ihr Homebutton und Powerbutton gleichzeitig drückt. Anschließend drückt ihr den Powerbutton, bis der Ausschalten-Hinweis erscheint. Tippt danach lange auf den Homebutton, bis Snapchat ++ geschlossen wird und ihr in euren Homebildschirm gelangt.

Schaltet den Flugmodus aus und öffnet Snapchat ++. Ihr seht, dass der Snap „offiziell“ noch nicht von euch angesehen wurde und auch der Sender wird weiterhin die Meldung haben, dass ihr den Snapchat nicht geöffnet habt. Zudem wird niemand bemerken, dass ihr heimlich einen Screenshot gemacht habt, der sich jetzt in euren Aufnahmen in der Fotos-App befindet!

Tipp: Werdet zum echten Power-Snapchat-User und lernt 8 versteckte Snapchat-Features kennen! Mehr dazu…

Auch interessant