Suche
Nur für Dich. iPhone Tricks bequem per E-Mail.
Daniel Tipps & Tricks von

30 Bewertungen
3,73 Sterne

Snapchat: Unbemerkt Screenshots machen ohne Benachrichtigung

Snapchat: Unbemerkt Screenshots machen ohne BenachrichtigungSnapchat ist eine iOS-App, mit der ihr Fotos verschicken und empfangen könnt, die sich nach ein paar Sekunden selbst zerstören. Eigentlich. Diese Selbstzerstörung kann man nämlich ganz einfach umgehen, indem man ein Screenshot macht. Über das Screenshot wird der Absender allerdings informiert! Wer das nicht möchte und „im Geheimen“ Fotos für die Ewigkeit abspeichern möchte, muss auf einen Trick zurückgreifen.

Hinweis: Dieser Trick funktioniert mit der aktuellsten Version von Snapchat nicht mehr, da der andere dennoch eine Benachrichtigung über den Screenshot erhält! Sobald wir eine neue Methode herausgefunden haben, wird dieser Artikel aktualisiert und neu veröffentlicht. (Stand: 05.12.2016) Selbstverständlich könnt ihr weiterhin einfach den Screen eures iPhones mit einem weiterem iPhone oder eine Kamera einfach abfotografieren, ohne das der andere das merkt.

Snapchat: Screenshots machen ohne Benachrichtigung

Um einen empfangenen Snapchat als Screenshot abzuspeichern, ohne den Absender darüber zu informieren, geht ihr so vor:

Öffnet die Snapchat-App auf eurem iPhone. Öffnet aber vorerst nicht den Snapchat, den ihr empfangen habt, sondern lasst ihn nur laden. Dass ein Snapchat geladen und bereit ist, angesehen zu werden, erkennt ihr am roten Icon (siehe Screenshot). Genau so sollte es bei euch auch aussehen, bevor ihr weitermacht:

Snapchat laden

Öffnet jetzt das Kontrollzentrum, indem ihr vom unteren Displayrand nach oben wischt, und tippt auf das Flugzeug-Icon, um den Flugmodus zu aktivieren. Wischt das Kontrollzentrum nach unten, um es wieder zu schließen.

Flugmodus aktivieren

Jetzt, da der Flugmodus aktiviert ist und der empfangene Snapchat bereits geladen wurde, könnt ihr ihn öffnen, indem ihr ihn antippt. Erstellt – während der Countdown rechts oben zählt – ein Screenshot, indem ihr Home Button und Power Button gleichzeitig drückt.

Screenshot machen

Nach Ablauf des Countdowns befindet ihr euch wieder im Hauptfenster der App. Wischt einmal vom rechten Displayrand nach links, um zur Kamera zu gelangen. Tippt oben in der Mitte auf das kleine Geist-Symbol.

Geist-Symbol antippen

Drückt jetzt rechts oben auf das Zahnrad-Symbol, um die Einstellungen zu öffnen.

Zahnrad-Symbol antippen

Wischt bis ganz nach unten und tippt auf Ausloggen. Bestätigt nochmals im sich öffnenden Dialogfenster, dass ihr euch wirklich abmelden wollt.

Aus Snapchat ausloggen

Jetzt müsst ihr die Snapchat-App beenden und vollständig schließen. Doppelklickt hierzu auf den Home Button und wischt Snapchat nach oben, um es aus dem App Switcher zu werfen.

Snapchat aus App Switcher werfen

Das war’s! Ihr könnt jetzt den Flugmodus über das Kontrollzentrum wieder deaktivieren, Snapchat starten, euch wieder einloggen und ganz normal weiter machen. Niemand wird bemerken, dass ihr heimlich ein Screenshot gemacht habt, das sich jetzt in euren Aufnahmen in der Fotos-App befindet!

Hinweis: Alter Weg funktioniert nicht mehr!

Ein im Web häufig noch beschriebener Weg führt ebenfalls über das Kontrollzentrum, das man – während man den Snapchat bereits ansieht – öffnen soll und den Flugmodus aktivieren soll. Dieser Weg funktioniert aber nicht mehr, da der jeweilige Snapchat sofort geschlossen wird, wenn man das Kontrollzentrum öffnet.

Tipp: Werdet zum echten Power-Snapchat-User und lernt 8 versteckte Snapchat-Features kennen! Mehr dazu…

iPhone-Tricks.de Magazin