Suche
Daniel Tipps & Tricks von

5 Bewertungen
4,20 Sterne

Eigene Rufnummer am iPhone herausfinden

Wenn euer Zahlengedächtnis nicht das beste ist und ihr ständig vergesst, ob eure Rufnummer nun auf 568 oder 586 endet, solltet ihr weiterlesen. Es gibt nämlich einen einfachen Weg, eure eigene Rufnummer mit nur ein paar wenigen Schritten herauszufinden. Wenn euch jemand nach eurer Nummer fragt und ihr nicht sicher seid, könnt ihr den sicheren Weg wählen und einfach nachsehen, ohne dass ihr euch dafür einen Spickzettel schreiben müsstet.

Eigene Rufnummer herausfinden

  • Um eure eigene Nummer herauszufinden, müsst ihr zuerst die Telefon App
  • Tippt nun unten auf den mittleren Kontakte-Button
  • Scrollt nun in der Kontakt-Übersicht ganz nach oben
  • Nun seht ihr neben dem Eintrag „mein iPhone“ die Rufnummer der eingelegten SIM-Karte

Tipp: Dieser Trick funktioniert nicht in der Kontakte-App!


Einstellungen > Telefon

Eigene Rufnummer in den Einstellungen finden

Es gibt auch noch einen alternativen Weg, der euch in die Einstellungen eures iPhones führt. Tippt dort auf Telefon. Auch hier findet ihr ganz oben einen Eintrag namens „Mein iPhone“. Im Gegensatz zum oben beschriebenen Weg könnt ihr diesen Eintrag bearbeiten, indem ihr ihn antippt. Es können hier nur Zahlen und keine Wörter eingegeben werden. Wir empfehlen aber, diesen Eintrag unverändert zu lassen, da sonst der eigentliche Zweck dieser Funktion vereitelt wird.

Siri nach eigener Rufnummer fragen

Habt ihr Siri euren Kontakt hinterlegt, müsst ihr Siri einfach fragen: „Wer bin ich?“. Siri zeigt euch dann eure persönlichen Daten. Um Siri zu aktivieren, müsst ihr einfach den Home Button länger gedrückt halten.

Auch interessant