Suche
Samuel Tipps & Tricks von

35 Bewertungen
4,37 Sterne

iMessage als SMS Nachricht senden

Häufig besteht das Problem, dass der Empfänger einer iMessage gerade kein Internet hat und die iMessage konnte nicht zugestellt werden und man dann schnell die Nachricht als SMS senden möchte. Doch da das iPhone automatisch auf iMessage umstellt sobald dein iPhone eine Internet Verbindung hat, ist es nicht ganz einfach. Hier erklären wir dir, wie du trotzdem eine iMessage als SMS senden kannst.

iMessage senden > auf verschickte Nachricht gedrückt halten > als SMS Nachricht senden

Schreibe wie gewohnt deine Nachricht und verschicke diese als iMessage. Sollte diese aber nicht zugestellt werden, da z.B. der Chat Partner gerade kein Internet hat, könnt ihr die iMessage auch als SMS versenden. Ob eine Nachricht zugestellt wurde seht ihr daran, dass unter der Nachricht „Zugestellt“ steht. Kleiner Hinweis: Ihr seht auch, wann der Partner die Nachricht gelesen hat.

Um eine nicht zugestellte Nachricht nun als SMS zu senden, müsst ihr einfach länger auf die gerade gesendete Nachricht drücken, bis ein Menü auftaucht. Nun könnt ihr die iMessage kopieren, oder diese iMessage als SMS senden indem ihr „als SMS Nachricht senden“ auswählt. Es können dabei nur Nachrichten ausgewählt werden, die nicht bereits zugestellt wurden.

Beachtet: Solltet ihr eine Nachricht als SMS senden, können Kosten entstehen, wenn ihr keine Flatrate besitzt. iMessage greift dem gegenüber immer auf das Internet zu.

Ob eine Nachricht nun als SMS gesendet wurde, erkennt ihr daran, dass der Hintergrund der Nachricht grün wird und unter der Nachricht „als SMS-Nachricht gesendet“ angegeben wird.

Ihr möchtet mehr aus euren iMessages herausholen? Dann empfehlen wir euch diesen Artikel: Diese 10 iMessage-Tricks solltet ihr kennen.