73 votes, average: 4,89 out of 573 votes, average: 4,89 out of 573 votes, average: 4,89 out of 573 votes, average: 4,89 out of 573 votes, average: 4,89 out of 5 73 Bewertung(en)

Bluetooth-Kopfhörer von AUKEY – die günstige AirPods-Alternative

Ihr hört gerne Musik auf dem iPhone, für die kabellosen Apple AirPods fehlt euch aber das nötige Kleingeld? Das macht nichts, denn der Zubehör-Hersteller AUKEY bietet mit seiner Key-Serie eine Reihe hochklassiger Bluetooth-Kopfhörer zu einem erschwinglichen Preis an. Dabei können die Ohrstöpsel von AUKEY nicht nur beim Sound mit den ganz Großen mithalten, sondern bieten weitere Features, die man in dieser Preisklasse nicht erwarten würde. Im Folgenden verraten wir euch, warum sich der Griff zur Apple-Konkurrenz lohnt!

AUKEY Bluetooth-Kopfhörer fürs iPhone

Wenn ihr auf der Suche nach Bluetooth-Kopfhörern für euer iPhone seid, zeigt eine kurze Suche auf Amazon vor allem eines: kabellose Ohrstöpsel gibt es beinahe wie Sand am Meer. Dabei kann man entweder ein halbes Vermögen ausgeben (AirPods) oder mit durchaus gelungenen Kopien der Apple-Kopfhörer Geld sparen. Was man für das Geld bekommt – mit Ausahme der AirPods – entspricht jedoch meist nicht dem, was man sich von guten Kopfhörern wünscht. Dabei machen die günstigen Bluetooth-Ohrhörer oft keinen robusten Eindruck, fühlen sich „billig“ an und können auch klanglich nicht überzeugen.

Anders die Bluetooth-Kopfhörer der Key-Serie von AUKEY. Der Zubehör-Hersteller hat hier vier Modelle im Programm, die es locker mit den Stöpseln aus der Apple-Schmiede aufnehmen können. Preislich bereits ab rund 60 Euro bei Amazon zu haben, ist hier für jeden etwas dabei.

AUKEY EP-B60 – für Sportler

Da wären zum einen die EP-B60 In-Ear-Kopfhörer, die insbesondere für Sporttreibende entwickelt wurden. Dank der IPX6-Zertifizierung sind die Hörer bestens vor Schweiß und plötzlichen Regenschauern geschützt. Zudem bieten die Ohreinsätze auch bei intensiven Trainingseinheiten einen sicheren Halt. Praktisch: Zum Ein- und Ausschalten der Kopfhörer müsst ihr nur die magnetischen Rückseiten der Hörer zusammenlegen bzw. voneinander trennen.

Zu den AUKEY EP-B60 Kopfhörern auf Amazon

AUKEY EP-B80 – für Musikliebhaber

Die EP-B80 In-Ears gehen klanglich noch einen Schritt weiter. Das Hybrid-Treiber-System erzeugt einen breiteren Frequenzbereich von 10 Hz bis 22 kHz für einen klaren, druckvollen und hochauflösenden Sound mit noch mehr Details. Bluetooth 5 sorgt zudem für eine schnelle Kopplung mit dem iPhone und aptX Low Latency für eine verzögerungsfreie Übertragung. Audio- und Videospuren bleiben also synchron, was vor allem beim Videoschauen am iPhone wichtig ist.

Die Hi-Fi-Kopfhörer wissen aber auch mit weiteren Features zu überzeugen, wie etwa dem schnellen Laden via USB-C-Anschluss. So könnt ihr den Kopfhörern in nur 10 Minuten, Saft für weitere 80 Minuten Spielzeit geben. Die Wasserfestigkeit nach IPX6-Standard ist übrigens auch hier mit an Bord.

Zu den AUKEY EP-B80 Kopfhörern auf Amazon

AUKEY EP-B33 – für Bequeme

Für alle, die auf hervorragenden Sound, eine störungsfreie Übertragung und zusätzliche Klangeinstellungen Wert legen, hat AUKEY die EP-B33 In-Ear-Kopfhörer im Programm. Während Bluetooth 5 und aptX Low Latency für eine stabile und latenzfreie Verbindung sorgen, könnt ihr mithilfe von 3 EQ-Klangmodi schnelle Soundanpassungen vornehmen, z. B. vür sattere Bässe oder mehr Höhen. Über den USB-C-Ladeanschluss versorgt ihr die Kopfhörer in nur einer Stunde mit Strom für bis zu 8 Stunden Spielzeit.

Auch diese Kopfhörer könnt ihr ein- und ausschalten, indem ihr die magnetischen Hörer verbindet bzw. voneinander trennt. Anders als die oben vorgestellten Modelle verfügen die EP-B33 Ohrhörer über einen Nackenbügel mit sogenannter Formgedächtnislegierung für besseren Tragekomfort.

Zu den AUKEY EP-B33 Kopfhörern auf Amazon

AUKEY EP-T10 – der Kabellose

Wer es wirklich komplett kabellos mag – also auch keine Verbindungsschnur zwischen den Hörern haben möchte – sollte zu den EP-T10 In-Ears greifen. Zu den Highlights zählen hier – neben dem erstklassigen Sound – vor allem das zusätzliche Aufladen via Ladecase. Sobald im Case, werden die Kopfhörer geladen, wodurch ihr die Wiedergabezeit von 7 auf bis zu 24 Stunden verlängern könnt. Die Ladehülle selbst lässt sich dabei blitzschnell via USB-C-Anschluss oder kabellos über Qi aufladen.

Für eine intuitive Bedienung sorgen zudem die berührungsempfindlichen Seiten der Hörer. So könnt ihr durch Tippen oder Drücken z. B. die Lautstärke ändern, Songs wechseln oder sogar Siri aktivieren (dreimal tippen).

Zu den AUKEY EP-T10 Kopfhörern auf Amazon

Fazit: auf Augenhöhe mit den Großen

Ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als es AUKEY mit seinen Bluetooth-Kopfhörern der Key-Serie bietet, wird schwer zu finden sein. Alle Modelle bewegen sich klanglich auf Augenhöhe mit deutlich teureren Drahtlos-Kopfhörern. Hinzu kommen tolle Features wie ein wasserfestes Design, eine stabile und störungsfreie Verbindung, blitzschnelles Laden sowie tastenloses An- und Ausschalten. Mit einem Startpreis von derzeit rund 60 Euro bei Amazon müsst ihr zudem nicht so tief in die Tasche greifen, bekommt dafür aber ein Top-Produkt, das auf ganzer Linie überzeugt und auch einen Vergleich mit den Apple AirPods nicht scheuen muss.

Neue Tricks per Newsletter Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,89 von 5 Sternen