News vom 18.11.2019 20:45 Uhr

iOS 13.2.3 – Update behebt Fehler in iMessage & Mail

Am Montagabend hat Apple mit iOS 13.2.3 das nächste kleine iOS-Update veröffentlicht. Die neueste iOS-Version kümmert sich diesmal insbesondere um Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Unter anderem werden Probleme in der Nachrichten- und in der Mail-App beseitigt.

Suchfunktion, iMessage- und E-Mail-Probleme repariert

iOS-Updates scheinen dieser Tage fast im Wochentakt auf den iPhones der Nutzer einzutrudeln. Kaum eine iOS-Version – mit Ausnahme von iOS 11 – zog derart viele Zwischenupdates nach sich. Die zahlreichen Systemfehler, die noch Wochen nach dem großen iOS 13 Release in Form von Mini-Updates ausgebügelt werden, lassen das Apple-Entwicklerteam nicht gerade im guten Licht dastehen.

Wie gesagt widmet sich iOS 13.2.3 eher kleineren Bugfixes. Interessant für die meisten User dürfte wohl die Beseitigung eines Fehlers sein, wonach die Systemsuche und die Suchfunktion in „Mail“, „Notizen“ und „Dateien“ nicht richtig funktionierte. Auch ein Problem in iMessage, durch welches Fotos, Links und andere Anhänge nicht in den Nachrichtendetails angezeigt werden konnten, wird behoben. Wer außerdem Schwierigkeiten beim Abruf neuer E-Mails in der Mail-App hatte, kann nach dem Update wieder aufatmen.

Das komplette iOS 13.2.3 Änderungsprotokoll liest sich übrigens wie folgt:

  • Behebt ein Problem, bei dem die Systemsuche und das Suchen in Mail, „Dateien“ und „Notizen“ möglicherweise nicht funktioniert.
  • Behebt ein Problem, bei dem Fotos, Links und andere Anhänge möglicherweise nicht in den Nachrichtendetails angezeigt werden.
  • Behebt ein Problem, bei dem Apps möglicherweise im Hintergrund keine Inhalte laden können.
  • Behebt ein Problem, bei dem Mail möglicherweise keine neuen E-Mails abrufen kann und in Exchange-Accounts die ursprüngliche Nachricht nicht einschließt und zitiert.

iOS 13.2.3 installieren – so geht’s

Bevor ihr das Update macht, solltet ihr erst mal ein iCloud Backup bzw. iTunes Backup erstellen. Wie immer könnt ihr die Aktualisierung kabellos in der Einstellungen-App unter Allgemein → Softwareupdates anstoßen. Mit einem Tipp auf „Laden und installieren“ startet ihr den Download.

Neue Tricks per Newsletter Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,79 von 5 Sternen