News vom 30.09.2019 21:06 Uhr

iOS 13.1.2 Update erschienen – Probleme mit Kamera und iCloud-Backups behoben

Apple hat nur wenige Tage nach der Veröffentlichung des letzten Updates heute mit iOS 13.1.2 bereits ein weiteres iOS Update veröffentlicht. Das Update behebt erneut zahlreiche Fehler und schließt einige Sicherheitslücken.

iOS Update 13.1.2 behebt Kamera und iCloud-Backup Probleme

So wird mit dem iOS 13.1.2 Update zum Beispiel ein Fehler behoben, bei dem die Fortschrittsanzeige bei einem iCloud-Backup weiterhin angezeigt wurde, obwohl der Vorgang bereits erfolgreich abgeschlossen wurde. Weiterhin wurde ein Problem gelöst, bei dem die Kamera sowie das Blitzlicht auf dem iPhone nicht richtig funktionierten. Auch Verbindungsprobleme mit Bluetooth bei einigen Fahrzeugen sowie Fehler beim Ausführen von Shortcuts über den Homepod sollen mit diesem iOS Update behoben wurden sein.

Das Update ist knapp 78 MB groß und es ist etwas überraschend, wie schnell Apple aktuell iOS Updates veröffentlicht. Es lässt daher vermuten, dass mit diesem iOS Update, neben den erwähnten Fehlerbehebungen, auch wieder einige sehr wichtige Sicherheitslücken geschlossen wurden. Schliesslich hat sich Apple nicht einmal mehr die Zeit genommen, die Informationen zu dem Update auf Deutsch zu übersetzen, bevor man es auch für den deutschen Markt veröffentlicht hat.

Gleichzeitig mit dem iOS 13.1.2 Update für das iPhone wurde auch das iPadOS 13.1.2 Update für das iPad veröffentlicht.

iOS 13.1.2 installieren

Ihr könnt das Update wie gewohnt in den Einstellungen unter Allgemein und dort unter Softwareupdate ab sofort installieren. Wie immer empfehlen wir euch, vor dem Update ein iPhone Backup zu erstellen, damit ihr bei eventuellen Problemen während des Updateprozesses keinen Datenverlust erleidet.

Wenn ihr auch in Zukunft keine Updates verpassen wollt, dann könnt ihr auch die Option „Automatische Updates“ aktivieren. So wird eure iPhone Software immer automatisch aktualisiert, sobald ein neues iOS Update verfügbar ist.

iOS 13.1.2 Changelog

iOS 13.1.2 beinhaltet Fehlerbehebungen und Verbesserungen für dein iPhone. Dieses Update enthält im Detail:

  • Behebt einen Fehler, bei dem die Statusleiste bei einem iCloud Backup weiterhin sichtbar war, obwohl der Vorgang bereits erfolgreich abgeschlossen wurde
  • Behebt einen Fehler, bei dem die Kamera nicht richtig funktioniert hat
  • Ein Problem bei dem das Blitzlicht nicht richtig aktiviert wurde, wurde gelöst
  • Behebt ein Fehler, bei dem die Display Einstellungsdaten verloren gegangen sind
  • Löst ein Problem, bei dem Shortcuts nicht über den HomePod ausgeührt werden konnten
  • Bluetooth Verbindungsprobleme die bei einigen Fahrzeugen auftreten konnten wurden behoben

Weitere Detail-Informationen rund um iOS Update findet ihr auf der Seite von Apple unter https://support.apple.com/kb/HT201222

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,84 von 5 Sternen