Christoph 23.01.2019 9:24 Uhr
News von
24 votes, average: 4,54 out of 524 votes, average: 4,54 out of 524 votes, average: 4,54 out of 524 votes, average: 4,54 out of 524 votes, average: 4,54 out of 5
24 Bewertung(en)

iOS 12.1.3 schnell installieren – Update schließt Sicherheitslücken

Seit Dienstagabend steht das neue iOS 12.1.3 für alle iPhone-Nutzer zum Download bereit. Wie so oft kommen mit dem Zwischenupdate keine neuen Funktionen auf das iPhone. Jedoch beseitigt Apple mit der neuesten iOS-Version zahlreiche Schwachstellen im System. Darunter auch ein gefährlicher Bug in der Videochat-App FaceTime.

iOS 12.1.3 beseitigt über 30 Systemlücken

Mit iOS 12.1.2 ging es Mitte Dezember noch den verhältnismäßig harmlosen Problemen bei der eSIM-Aktivierung an den Kragen. Mit iOS 12.1.3 schaltet Apple über 30 kritische Systemschwachstellen, darunter auch ein gefährlicher FaceTime-Bug. Der Fehler im Videochat-Dienst ermöglicht es Angreifern, per FaceTime-Anruf Schadcode auf dem iPhone auszuführen. Deshalb empfiehlt es sich das Update schnellstmöglich auf dem iPhone zu installieren, denn FaceTime soll nur eine von vielen anderen betroffenen Apps sein.

Weiterhin widmet sich das Update auch einigen typischen Fehlerbehebungen. Wie dem Änderungsprotokoll zu entnehmen ist, wird ein Problem beim Scrollen durch die Fotos in der Detailansicht der Nachrichten-App beseitigt. Nennenswert ist auch die Beseitigung von Bildstörungen beim Teilen von Fotos über das Share-Menü. Außerdem werden Verbindungsprobleme zwischen CarPlay-Systemen und iPhone XR, XS und XS Max aus der Welt geschafft und zwei HomePod-Bugs repariert. Letztere führten dazu, dass sich der WLAN-Lautsprecher plötzlich neustartete und dass Siri nicht mehr zuhörte.

iOS 12.1.3 herunterladen

Ihr könnt das Update kabellos direkt am iPhone herunterladen und installieren. Öffnet dazu die Einstellungen-App auf eurem iPhone und wählt Allgemein → Softwareupdate. Mit einem Tipp auf „Laden und installieren“ startet ihr den Download. Ihr könnt die Aktualisierung aber auch via iTunes am Mac oder PC durchführen. Schließt euer iPhone einfach via USB-Kabel an euren Rechner an, startet iTunes per Doppelklick und wählt das iPhone-Symbol oben links. Im nächsten Fenster könnt ihr das iOS 12.1.3 Update suchen und es mit einem Klick am iPhone installieren.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,54 von 5 Sternen