Gregor 16.09.2016 14:30 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Biegetest, kratzen, schneiden: So zäh ist das iPhone 7 (Video)

Dass Apple große Stücke auf Fertigungsqualität und Haltbarkeit seiner Produkte hält, ist bekannt. Für dieses iPhone 7 ist dieser Biegetest aber zu viel… Schließlich rückt der Video-Blogger dem neuen iPhone 7 mit einem Teppichmesser, Schlüsseln und Schraubendreher zu Leibe. Er will damit demonstrieren, wie tough das neue iPhone ist. Das Ergebnis ist recht erstaunlich. Einen normalen Einsatz in der Hosentasche zusammen mit den Hausschlüsseln sollte das neueste iPhone ohne Probleme überleben. Das an der Front verarbeitete Gorilla Glass ist gewohnt widerstandsfähig gegenüber Kratzern. Auch die Rückseite aus eloxiertem Aluminium scheint einigermaßen alltagstauglich zu sein. Erst eine Rasierklinge in einem Teppichmesser kann dem mattschwarzen Finish des Testgerätes etwas anhaben.

Video: iPhone 7 im Biegetest

Eingefleischten Fans dürfte das Video nicht unbedingt gefallen, schließlich wird einem der derzeit begehrtesten Smartphones der Welt einfach der Garaus gemacht. Da blutet wartenden Vorbestellern sicher das Herz. Uns jedenfalls. Aber zurück zum Thema. Wir finden, dass sich das mattschwarze iPhone 7 im Biegetest recht gut schlägt. Schließlich sieht man in dem Video auch klar, wie viel Kraft der Vlogger aufwenden muss, um dem Smartphone entscheidenden Schaden zuzufügen. Unter einer solchen Krafteinwirkung geht unserer Meinung nach jedes Smartphone in die Knie.

Besonderes Augenmerk muss aber auf die Kameralinse gelegt werden. Diese gibt schon bei geringeren Belastungen nach und verkratzt deutlich sichtbar. Das kann im Alltag problematisch werden. Schließlich haben selbst hochwertige Schutzhüllen keine Möglichkeit, die Kamera wirkungsvoll zu schützen, ohne die Bildqualität nicht zu beeinträchtigen. Folglich liegt bei den meisten Cases die Optik des iPhones frei. Wer sein iPhone 7 im Alltag allerdings pfleglich behandelt, der hat vermutlich überhaupt nichts zu befürchten. Nicht einmal ein neuerliches #bendgate.