Gregor 09.09.2016 9:48 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Blek kostenlos dank „App der Woche“-Aktion

Das knifflige Knobelspiel Blek kann derzeit gratis aus dem App Store gezogen werden. Einen Punkt per Wischgeste durch ein Labyrinth von Linien und Löchern zu führen ist bei dem derzeit kostenlosen Spiel (App Store Link) das Ziel. Was anfangs noch recht einfach von der Hand geht, entwickelt sich im Spielverlauf zu einer recht anspruchsvollen Aufgabe. Die Grafik des Titels ist sehr reduziert, sieht aber nie langweilig aus. Das Indie-Game hat schon eine Menge Preise eingeheimst, was auf eine herausragende Qualität schließen lässt. Apple selbst hat das Spiel mit einem Apple Design Award ausgezeichnet. Auch die Bewertungen im App Store sprechen eine deutliche Sprache.

Blek mit Topbewertungen

Mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,5 Sternen ist Blek auf dem Weg zur Bestbewertung. Auch einzelne User-Kommentare loben das Spiel ausdrücklich.

So simpel, aber doch so fesselnd. Entspannend, aber auch spannend. Bietet immer wieder neue Erfolgserlebnisse und ‚Aha‘-Momente. Wundervoll!

Blek lohnt sich, wir haben das Spiel schon vor Monaten – kurz nach seinem Erscheinen – auf unsere iPhone geladen. Unzählige Knobelstunden hat uns der Titel schon beschert. Dabei verzichten die Entwickler auf lästige In-App-Käufe und Werbung. Beim Indie-Titel handelt es sich also um eine reinrassige Premium-App.

Blek im Video

Wie man im offiziellen Trailer zum Spiel deutlich erkennen kann, gilt auch für die „App der Woche“: Einfach zu lernen, schwierig zu meistern. Dennoch lohnt sich der Download der immerhin 114 MB großen App aus dem Hause kunabi brother GmbH.