Gregor 09.09.2016 8:59 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

iPhone 7 Verkaufsstart heute ab 9 Uhr

Heute ab 9 Uhr mitteleuropäischer Zeit startet der Verkauf des iPhone 7. Der Apple Online Shop ist daher erneut vom Netz gegangen. Vorbesteller müssen sich also noch ein wenig gedulden. Pünktlich zum Start der Vorbestellungsfrist wird der virtuelle Laden aber wieder seine Pforten öffnen. Kaufen kann man dann neben dem iPhone 7 in Jet Black, Black, Gold, Silber und Roségold auch die neue Version der Apple Watch, die Apple Watch Series 2. Einen weiteren Star der Keynote, die AirPods, wird man erst Ende Oktober vorbestellen können.

iPhone 7 Verkaufsstart: Es geht los

Wie schnell die neuen Modelle in diesem Jahr ausverkauft sein werden, kann man nur schwer vorhersagen. Manche Beobachter rechnen damit, dass Apple die moderate Modellpflege Kunden kosten wird. Andere Meinungen gehen in eine völlig andere Richtung: Die neue Dual-Kamera des iPhone 7 Plus sei ein deutlicher Kaufanreiz.

Spannend werden die nächsten Stunden allemal, schließlich drangen aus der Zuliefererkette schon Stimmen, die behaupten, dass Apple aufgrund einer schlechten Ausbeute (Yield) Lieferschwierigkeiten bekommen könnte. Bestätigt ist das nicht. Böse Zungen behaupten in jedem Jahr, dass Apple die Bestände künstlich verknappe. Dies soll dein Gefühl der Exklusivität mit sich bringen, wenn man doch ein neues Gerät ergattern kann.

Mobilfunkkunden hingegen können beispielsweise bei der Telekom jetzt schon ihr neues iPhone 7 vorbestellen.