Samuel 06.06.2018 8:26 Uhr
News von

7 Bewertungen
5,00 Sterne

Neue o2 Free Tarife mit Boost-Funktion für doppeltes Datenvolumen

Telefonica hat das o2 Free Tarifportfolio aktualisiert und dabei das Thema Freiheit noch stärker in den Mittelpunkt gestellt. Denn ab sofort beinhalten die neuen o2 Free Tarife noch mehr Highspeed-Inklusivvolumen als jemals zuvor. Mit der neuen Boost-Option ist es sogar möglich, das Datenvolumen nochmals zu verdoppeln. Wer möchte kann das üppige Datenvolumen im Rahmen der neuen „o2 Free Connect“-Funktion mit bis zu zehn Geräten kostenlos nutzen.

>> zu den neuen o2 Free Tarifen <<

Inhaltsverzeichnis

o2 Free Tarife im Überblick

Die bereits bekannten o2 Free Tarife bleiben größtenteils auch weiterhin bestehen. So ist weiterhin der o2 Free S mit 1 GB Datenvolumen für 19,99 € pro Monat und der o2 Free M mit 10 GB Datenvolumen für 29,99 € im Monat erhältlich. Der große o2 Free Tarif wird sogar aufgestockt, so dass man nun den o2 Free L mit 30 GB Highspeed-Datenvolumen für 39,99 € im Monat erhält (vorher waren es nur 20 GB). Weiterhin ist es mit allen o2 Free Tarifen nach wie vor möglich unbegrenzt mit 1 Mbit/s weiterzusurfen, auch wenn das Inklusiv-Datenvolumen aufgebraucht ist.

Alle Tarife enthalten ausserdem standarmässig eine Flatrate zum Telefonieren und eine SMS Flatrate in alle deutschen Netze. Eine extra Festnetznummer sowie EU-Roaming ist ebenfalls in allen Tarifstufen inklusive. Der einmalige Anschlusspreis liegt für alle Tarife bei 29,99 €.

o2 Free Datenvolumen-Boost

Ganz neu ist die Möglichkeit mit dem o2 Free Datenvolumen-Boost das beinhaltete Highspeed-Surfvolumen zu verdoppeln. Für lediglich 5 € pro Monat erhält man in jeder Tarif Stufe das jeweils doppelte Datenvolumen. So bekommt man dann den o2 Free S mit 2 GB Datenvolumen für 24,99 € im Monat, den o2 Free M mit 20 GB Datenvolumen für 34,99 € im Monat und bei o2 Free L erhält man gigantische 60 GB Datenvolumen für nur 44,99 € im Monat, was selbst den alten o2 Free XL Tarif übertrifft, der daher aus dem Protfolio gestrichen wurde. Für nur 5 € mehr pro Monat erhält man also in allen o2 Free Tarifen dauerhaft das doppelte LTE Datenvolumen.

>> zu den neuen o2 Free Tarifen <<

o2 Free Connect – Datenvolumen einfach teilen

Ein weiterer Vorteil der neuen o2 Free Tarife ist, dass man mit der o2 Free Connect Funktion das Datenvolumen mit bis zu zehn mobilen Geräten über einen zentralen Tarif nutzen kann. So kann man z.B. Fitness-Tracker, Smartwatches oder andere Gadgets ganz leicht mit einer weiteren SIM-Karte ausstatten, ohne das man einen weiteren Mobilfunkvertrag oder eine zusätzliche Option benötigt. Insgesamt können sich bis zu zehn SIM-Karten das Highspeed-Datenvolumen des jeweiligen o2 Free Mobilfunkvertrags teilen, wobei 3 Karten eine Rufnummer teilen und 7 Karten nur für Daten genutzt werden können, was aber für die meisten Gadgets völlig ausreichend ist. Sätmliche SIM-Karten lassen sich ganz einfach und zentral über die „Mein o2 App“ verwalten.

o2 Free Tarife mit iPhone

Natürlich könnt ihr die neuen o2 Free Tarife wie gewohnt auch mit einem aktuellen iPhone bestellen und könnt so sogar das iPhone X für 1 € abstauben. Im Folgenden zeigen wir euch die iPhone Angbeote im Rahmen der o2 Free Tarife.

 
iPhone 8
iPhone 8 Plus
iPhone X
Tarif
o2 Free M
o2 Free M
o2 Free M
Datenvolumen
10 GB
10 GB
10 GB
Anschlusspreis
29,99 €
29,99 €
29,99 €
Gerätepreis
1,00 €
1,00 €
1,00 €
monatlich
49,99 €
54,99 €
69,99 €
zum Angebot
zum Angebot
zum Angebot

Fazit

Die neuen o2 Free Tarife bieten mit Abstand das höchste Inklusivvolumen auf dem deutschen Markt in diesem Preissegment. Wolfgang Metze, Privatkundenvorstand bei Telefónica Deutschland, umschrieb die neuen o2 Free Tarife in der Pressemitteilung mit den Worten: „Große Datenpakte zum herausragenden Preis-Leistungsverhältnis sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Wir bieten maximale und bezahlbare Freiheit für den individuellen digitalen Lifestyle unserer Kunden“. Wir können uns diesen Worten nur anschliessen und sind sehr beeindruckt, dass man bei o2 für so wenig Geld so viel Highspeed-Datenvolumen erhält und können die neuen o2 Free Tarife daher besonders für iPhone Nutzer sehr empfehlen.

>> zu den neuen o2 Free Tarifen <<