Christoph 23.02.2018 9:50 Uhr
News von

13 Bewertungen
4,85 Sterne

iPhone SE 2 schon im Juni bei WWDC 2018?

Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass Apple seine alljährliche WWDC-Entwicklerkonferenz wieder einmal im Juni abhalten wird. Traditionell wird dabei nicht nur das große iOS-Update erstmals vorgestellt, sondern auch zahlreiche spannende Produktneuheiten aus der Apple-Schmiede angekündigt. Einem Bericht aus Fernost zufolge, soll Apple bei der sommerlichen Keynote sogar das neue iPhone SE 2 präsentieren.

Zeigt Apple das iPhone SE 2 bei Entwicklerkonferenz?

Gerüchte um einen Nachfolgers des kompakten iPhone SE kursieren schon seit geraumer Zeit. Mit einem iPhone SE 2 soll Apple frischen Wind in die beliebte Produktlinie bringen, welche bereits seit 2016 auf dem Markt ist und bisher keine nennenswerten Upgrades erhalten hat. Laut einer Meldung der chinesischen Nachrichtenseite QQ will Apple die voraussichtlich im kommmenen Juni stattfindende Entwicklerkonferenz WWDC („Worldwide Developers Conference“) nutzen, um eine neue Version des 4-Zoll-iPhones vorzustellen. Gerüchten zufolge soll die Neuauflage des iPhone SE mit einem größeren 4,2-Zoll-Display sowie der aktuellen Technik des iPhone 7 ausgestattet werden. Weiterhin soll die neue Glas-Rückseite das kabellose Laden („Wireless Charging“) über eine induktive Ladematte ermöglichen. Preislich soll das iPhone SE 2 nach wie vor das günstige Apple-Phone bleiben und mit einem Preis von ca. 450 Euro zu Buche schlagen.

Dass Apple den SE-Nachfolger tatsächlich bei der Apple-Keynote im Sommer der Weltöffentlichkeit vorstellen könnte, scheint gar nicht so abwegig. Immerhin nimmt das Unternehmen die Entwicklermesse immer wieder zum Anlass, um Geräte-Neuheiten zu präsentieren. Im vergangenen Jahr zeigte Apple neben verschiedenen Software-Updates einen neuen iMac, den Siri-Lautsprecher HomePod, neue MacBooks und ein neues iPad. Als sicher hingegen gilt das Apple bei der WWDC mit iOS 12 das nächste große Updates seines mobilen Betriebssystems vorstellen wird. Erste Informationen bezüglich neuer iOS-Funktionen machten bereits vor Kurzem die Runde, sodass mit einer Präsentation bei der Keynote zu rechnen ist.

Dem Vernehmen nach soll die Entwicklerkonferenz im McEnery Convention Center in San José, Kalifornien stattfinden. Wie MacRumors herausgefunden haben will, soll das Event im Zeitraum vom 4. bis zum 8. Juni abgehalten werden – darauf lässt zumindest der öffentliche Veranstaltungskalender des Geländes schließen.

(Bildquelle: Youtube/Lee Gunho)