Gregor 08.07.2016 18:27 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Kostenlose App der Woche: Loopimal

Loopimal ist in dieser Woche kostenlos zum Download verfügbar. Bei der App handelt es sich um einen kindgerechten Sequencer. Wem der Begriff nichts sagt: Man kann mit dem Programm kleine Klangschnipsel, sogenannte Loops, zusammenfügen und übereinander legen. So entstehen neue Tonfolgen und spannende Kompositionen. Was sich einfach anhört, ist eine Aufgabe für echte Profiprogramme, die für gewöhnlich bis zu mehreren hundert Euro kosten. Natürlich kann man mit Loopimal nicht den nächsten Chart-Hit zusammenstellen, seinen Kindern die Funktionsweise eines Sequencers näherbringen ist damit aber perfekt möglich.

Ideal für Kids und Erwachsene

Loopimal ist rund 50 MB groß und läuft ab iOS 5.1.1. Damit ist es auch für ältere iOS-Geräte geeignet, die man seinen Kindern zum spielen überlassen hat. In-App-Käufe findet man keine, auch Werbung gibt es keine. Zuletzt aktualisiert wurde die App im Februar. Seinerzeit hat Entwickler Lucas Zanotto neue Tiere hinzugefügt. Die kostenlose App der Woche kann man in iTunes herunterladen.

Loopimal im Video

Und wie spielt sich Loopimal? Das folgende Video zeigt es.

Kinder haben auf jeden Fall ihren Spaß mit der Anwendung, aber auch Erwachsene, die noch nie ein solches Programm verwendet haben, werden sich schnell zurecht finden. Der Kreativität sind mit Loopimal kaum Grenzen gesetzt. Ein netter Zeitvertreib für zwischendurch ist Loopimal aber auf jeden Fall. Wer einmal seine kreative Musikseite entdecken will, kann das mit der derzeit kostenlos erhältlichen Anwendung tun.