Gregor 04.07.2016 16:23 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

iTunes-Karten-Rabatt: 15 Prozent bei Marktkauf

Rabattierte iTunes-Karten gehören in den Einkaufskorb eines jeden preisbewussten Apple-Kunden. Denn sie sind die einzige Möglichkeit, nachhaltig bei App-Käufen zu sparen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man nun Apps, Filme, Serien-Staffeln oder Musik kauft: Das rabattierte Guthaben wird zuerst für das Begleichen der Rechnung herangezogen. Erst dann greift Apple wieder auf die im eigenen iTunes-Konto hinterlegte alternative Zahlungsweise zurück. In dieser Woche (vom 4.7. – 9.7.2016) können Kunden bei Marktkauf 15 Prozent beim Kauf von iTunes-Karten sparen.

Marktkauf mit iTunes-Karten-Rabatt

Der Lebensmittelhändler gewährt den Rabatt auf Karten in den Stückelungen:

  • 15 Euro iTunes-Karte für 12,75 Euro
  • 25 Euro iTunes-Karte für 21,25 Euro
  • 50 Euro iTunes-Karte für 42,50 Euro

Die Rabatte sind also etwas geringer als bei vergleichbaren Aktionen, bei denen es meist bis zu 20 Prozent Rabatt gibt. Auf wessen iTunes Konto allerdings Leere herrscht, der sollte zugreifen, denn ein geringer Rabatt ist immer besser, als den vollen Preis für digitale Inhalte von Apple zu bezahlen.

Ob die Aktion auch in eurem Markt gilt, kann man auf der Marktkauf-Website herausfinden. soweit unsere Stichproben zeigen, handelt es sich aber um eine Aktion, die deutschlandweit gilt.