Gregor 20.06.2016 6:27 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

iTunes-Karten: 20 Prozent Rabatt bei Müller

Der Drogeriemarkt Müller bietet in seinem dichten Filialnetz in dieser Woche erneut rabattierte iTunes-Karten an. Vom 20. Juni bis 26. Juni 2016 kann man Karten in den Stückelungen 15, 25 und 50 Euro mit einem gleichbleibenden Rabatt von 20 Prozent bekommen. Eine Rabatt-Staffelung, wie sie bei anderen Aktionen dieser Art üblich ist, erfolgt bei Müller nicht. Meist sind nur die größeren Karten mit 50 oder 100 Euro Nennwert voll rabattiert. Wer nur wenig Guthaben benötigt, der kann also ausnahmsweise beruhigt zu kleineren Karten greifen, ohne dass ihm ein Nachteil dadurch entstünde.

iTunes-Karten bei Müller mit 20 Prozent

Die folgenden Preise ergeben sich dann also:

  • 15 Euro iTunes Karte für 12 Euro
  • 25 Euro iTunes Karte für 20 Euro
  • 50 Euro iTunes Karte für 40 Euro

Um das günstig erworbene Guthaben einzulösen, besucht man einfach den App Store auf dem iPhone, scrollt auf der Startseite ganz nach unten und drückt den Knopf „Einlösen“. Dann kann man den freigerubbelten Code mit der eingebauten Kamera abfotografieren. Schon ist das Guthaben im eigenen iTunes-Account hinterlegt und kann über die Familienfreigabe sogar von anderen Familienmitgliedern genutzt werden. Auf dem Mac nutzt man für das Aufbuchen des Guthabens schlicht iTunes und navigiert zu „Account“ –> „Einlösen“.

Nach dem Einlösen des Guthaben steht dieses für Einkäufe in Apples Medien-Kaufhäusern App-Store, Mac App Store und iTunes zur Verfügung. Doch auch Abos wie Netflix oder Apple Music greifen auf das im eigenen Konto hinterlegte Guthaben zurück. Ist dies aufgebraucht, wird wieder die alternative Zahlungsweise genutzt, meist eine Kreditkarte. Hier erhält man aber – logischerweise – keinerlei Nachlässe.