Gregor 28.04.2016 12:36 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

iPad-Speed-Test: Video zeigt alle Apple-Tablets im direkten Vergleich

Wie schneiden wohl die verschiedenen iPad-Modelle im direkten Vergleich ab? Dieser Frage ist jetzt der Youtube-Kanal EverythingApplePro nachgegangen und hat im Rahmen eines Tests auch überraschendes zu Tage gefördert.

6 Jahre ist es mittlerweile her, dass Apple sein erstes iPad veröffentlicht hat. Von dem verstorbenen Apple-Chef Steve Jobs einst als Bindeglied zwischen iPhone und MacBook bezeichnet, hat der Mac-Pionier seitdem 12-iPad-Modelle auf den Markt gebracht. Vor etwas mehr als einem Monat hat sich dann noch das neue 9,7 Zoll große iPad Pro ins iPad-Lineup eingereiht, welchem vor kurzem das bislang beste Tablet-Display überhaupt attestiert wurde. Es verfügt zudem über eine 12-Megapixel-Kamera und eine nahezu identische technische Ausstattung wie das 12,9-Zoll-iPad Pro. Doch wieviel besser ist das neue Apple-Tablet als seine Vorgänger? Auf alle getesteten Geräte wurde zuvor das neueste iOS 9.3 aufgespielt, was sich offenbar auch positiv auf die Performance der älteren iPad-Modelle auswirkt, wie das Video von EverythingApplePro zeigt.

Erstaunlicherweise benötigt das neueste iPad Pro beim Einschalten länger als das iPad der ersten Generation und belegt nur den achten Platz. Bei der Leistungsfähigkeit liegen beide Pro-Modelle dann erwartungsgemäß wieder vorn. Auch bei den Download-Geschwindigkeiten schnitten die aktuellsten Modelle am besten ab, ebenso wie bei den Fähigkeiten der Kamera. Das iPad 3 schnitt hingegen in nahezu allen Kategorien am schlechtesten ab. Grundsätzlich zeigt der Test jedoch, dass Apple das iPad von Generation zu Generation – bis auf das iPad 3 – stetig verbessert hat.