Gregor 20.04.2016 11:58 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

MacBook Air jetzt standardmäßig mit 8GB RAM

Zusätzlich zum Release der neuen MacBook-Generation, welche vor allem mit schnelleren Komponenten ausgestattet wurde, hat Apple verkündet, dass das 13 Zoll große MacBook Air ab sofort über 8GB Arbeitsspeicher verfügt.

Bislang verfügte das 13 Zoll MacBook Air über 4GB RAM. Das ändert sich nun, denn Apple spendiert dem großen Air-Modell standardmäßig jetzt 8GB RAM. Die 11-Zoll-Variante betrifft die Verbesserung allerdings nicht. Diese muss nach wie vor mit 4GB RAM auskommen.

Im Gegensatz zum MacBook Air hat Apple dem 12 Zoll MacBook weitaus mehr Updates spendiert. Dieses verfügt ab sofort über einen schnelleren Intel-Prozessor, einen verbesserten Grafikchip, schnelleren SSD-Speicher, eine längere Akkulaufzeit und ist zudem in der Farbe Roségold erhältlich. Ob sich das MacBook Air ohne Prozessor-Update und ohne Retina Display dagegen wird behaupten können, bleibt abzuwarten.